Tauchsafari Red Sea Explorer in Ägypten - Luxuriöses Tauchsafarischiff der Extra Divers zum Tauchen im Roten Meer. Sonntag, 05.07.2020
Tauchsafari Red Sea Explorer in Ägypten - Luxuriöses Tauchsafarischiff der Extra Divers zum Tauchen im Roten Meer.

Reiseziele  > Tauchen Ägypten  > Red Sea Explorer
Tauchreisen Ägypten Tauchen Ägypten Hotels Ägypten Tauchbasen Ägypten Tauchsafaris Ägypten

Red Sea Explorer / Ägypten

Das 43 Meter lange Stahlschiff wurde komplett nach den Vorgaben der Extra Divers gebaut und 2019 in Dienst gestellt. Das luxuriöse Tauchsafarischiff der Extra Divers setzt neue Standards in Bezug auf Sicherheit und Geräumigkeit ägyptischer Tauchsafarischiffe. Das elektronische Notruf- und Ortungssystem ENOS® ist hierfür ein herausragendes Merkmal. Es werden hauptsächlich 7 Nächte Touren ab/bis Hurghada und Port Ghalib/Marsa Alam angeboten.

Ihre Tauchreise
7 Nächte bei Belegung in Doppelkabine; Vollpension inkl. Kaffee, Tee und Wasser; Transfer zur/ab Red Sea Explorer; Tauchgänge inkl. Flasche & Blei, Nitrox; zzgl. Flug ab/bis Deutschland nach/von Ägypten
Ihr Preis  € 1060 
Drucken

Anreise

Die Anreise erfolgt je nach Flugverbindung über die internationalen Flughäfen von Hurghada beziehungsweise Marsa Alam. Von dort aus geht es per Sammeltransfer zur Schiffsanlegestelle. Bei einer Ankunft am Flughafen Hurghada und Abfahrt des Schiffes in Port Ghalib beträgt die Transferzeit um die drei Stunden. In der Regel werden alle Transfere als Sammeltransfere durchgeführt.

Ausstattung

Die Red Sea Explorer ist knapp 10 Meter breit und bietet in 12 Kabinen Platz für bis zu 24 Gäste. Die acht Superiorkabinen verteilen sich auf das Unter- und Oberdeck. Das Hauptdeck verfügt neben dem Restaurant und der Lounge über drei Masterkabinen. Das geräumige Tauchdeck befindet sich im Heckbereich des Hauptdecks. Auf dem Oberdeck befinden sich vier Superiorkabinen, die Royal Suite und ein gemütlicher Outdoor-Lounge Bereich. Das Sonnendeck bietet Sonnenanbetern mit zahlreichen Sitz- und Liegemöglichkeiten ausreichend Platz. Die Entsalzungsanlage hat eine Kapazität von 18000 Litern pro Tag. Zwei, jeweils 1000 PS starke Motoren sorgen für eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 14 Knoten. Internet per WLAN ist je nach Standort des Schiffes kostenlos verfügbar. Die Red Sea Explorer hat eine sehr gute technische Ausstattung, ist mit den neuesten Sicherheitsstandards ausgerüstet und verfügt über zwei 70 PS starke Zodiacs. Es stehen 12-Liter Aluminiumflaschen und ein paar 15-Liter Stahlflaschen (auf Anfrage) mit DIN-Anschluss zur Verfügung. Nitrox steht zertifizierten Tauchern kostenlos zur Verfügung.



Blick in die modern gestaltete Lounge
auf dem Hauptdeck befinden sich die Lounge und das Restaurant
auf dem Oberdeck befindet sich eine vor der Sonne geschützte Sitzecke

Kabinen

Alle Kabinen sind ausgestattet mit Panoramafenstern, einer individuell regulierbaren Klimaanlage, Fernseher, Sofa, Kühlschrank und europäischen 220V Steckdosen. Die angeschlossenen Badezimmer verfügen über eine Warmwasserdusche, eine Toilette und einen Föhn.

Superior Kabine
Die geräumigen Superior Kabinen verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Eine Kabine ist mit einem Schlafsofa für ein mitreisendes Kind ausgestattet.

Master Kabine
Diese Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck und verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten.

Royal Suite
Diese luxuriöse Kabine auf dem Oberdeck ist sehr geräumig und verfügt über ein Doppelbett und ein Sofa. Auf 45 Quadratmetern findet neben dem großen Kingsize Doppelbett auch noch eine Sitzgruppe Platz. Die private, überdachte Terrasse und zwei französische Balkone gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten dieser Kabine.

Blick in eine Doppelbett Masterkabine auf dem Oberdeck
Innenansicht einer Zweibettkabine auf dem Oberdeck
Blick in die Royal Suite auf dem Oberdeck

Verpflegung

Die Vollpension besteht aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen. Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Tauchbetrieb

Der Tauchbetrieb wird von professionellen Tauchguides geleitet und es werden drei Tagtauchgänge und regelmäßig Nachttauchgänge angeboten. Je nach Tauchgebiet wird vom Safariboot oder vom Zodiac aus getaucht. Auf den Tauchgängen werden die Taucher mit dem ENOS®- Notrufsystem ausgestattet. Jeder Taucher sollte eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen. Benötigtes Leih-Equipment (gegen Aufpreis) sollte unbedingt vorher angemeldet werden.

Blick auf das geräumige Tauchdeck
Heckansicht der Red Sea Explorer mit Blick auf die große Taucherplattform
Zodiacs der Red Sea Explorer

Unser Eindruck

Die Red Sea Explorer bietet ein hervorragendes Tauchsafari Erlebnis in Ägypten. Wer hohen Wert auf ein geräumiges, komfortables Schiff und die neuesten Sicherheitssystem legt ist hier genau richtig.

Tauchgebiete

Tauchen Brother Islands: Die Brothers bieten hervorragende Tauchplätze mit einer bunten Mischung aus Groß- und Schwarmfisch, beeindruckenden Steilwänden und betauchbaren Wracks.

Tauchen Elphinstone: An einem der berühmtesten Tauchplätze der Welt gibt es eine große Chance Weißspitzen-Hochseehaie zu sehen.

Tauchen Daedalus Reef: Das östlich von Marsa Alam auf dem offenen Meer liegende Riff bietet erstklassige Tauchplätze und hohe Chancen Hammerhaie zu beobachten.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Ägyptische Pfund, Euro, US Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard


 



siehe auch  Fotogalerie "Red Sea Explorer"
 
Corona
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Malta
  Mexiko
  Ost-Timor
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2020 Aquaventure Tauchreisen  05.07.2020 04:16
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen