Tauchen Ägypten - Tauchreisen und Tauchsafaris - Nur vier bis fünf Flugstunden entfernt von Deutschland liegt Ägypten und das Rote Meer mit seiner einzigartigen Unterwasserwelt. Zahlreiche farbenprächtige Korallengärten und faszinierende Wracks in allen Größen erwarten die Taucher. Abgerundet durch die arabische Gastfreundschaft ein interessantes Tauch- und Reiseziel. Montag, 17.12.2018
Tauchen Ägypten - Tauchreisen und Tauchsafaris - Nur vier bis fünf Flugstunden entfernt von Deutschland liegt Ägypten und das Rote Meer mit seiner einzigartigen Unterwasserwelt. Zahlreiche farbenprächtige Korallengärten und faszinierende Wracks in allen Größen erwarten die Taucher. Abgerundet durch die arabische Gastfreundschaft ein interessantes Tauch- und Reiseziel.

Reiseziele > Tauchen Ägypten
Tauchreisen ÄgyptenTauchen ÄgyptenTauchsafaris Ägypten

Tauchen Ägypten

Süßlippen und Wimpelfische
Weißspitzenriffhai
Korallenriff mit Weichkorallen
Korallenriff mit Steinkorallen

Tauchen Ägypten

Bedingt durch den relativ engen und flachen Golf von Aden, im Süden des Roten Meeres, wird der Wasseraustausch mit dem Indischen Ozean enorm behindert. Dies führt zu einem überdurchschnittlich hohen Salzgehalt von 4,2 Prozent, was wiederum zur Folge hat, dass das Planktonwachstum vermindert wird und die Sichtweiten dadurch sehr gut sind. Die Wassertemperaturen schwanken im Jahresverlauf von 20° bis 29° Celsius.

Insgesamt gibt es im Roten Meer fast 2000 Kilometer Korallenriffe, die neben den zahlreichen Wracks zu den Hauptattraktionen unter Wasser gehören. Die Riffe unterscheiden sich in Saumriffe, die im Süden ab El Quesir unmittelbar am Strand beginnen und in Fleckriffe die teils in der Nähe der Küste sind, (zum Beispiel Giftun Islands vor Hurghada oder das berühmte Elphinstone Reef vor Port Ghalib) und teils von Freiwasser umgeben (zum Beispiel Brothers Island nordöstlich von El Quesir oder Daedalus südöstlich von Marsa Alam).

Je nach Gebiet, Jahreszeit und Strömung lassen sich unter anderem folgende Tiere unter Wasser bewundern:
Weißspitzen-Hochseehaie (Longimanus), Grauen Riffhaie, Schildkröten, Barakudas, Seekühe, Napoleonfische, Wimpel-, Drücker-, Kaiser-, Rotfeuer-, Skorpion-, Anemonen-, Kugel- und Igelfische, Blaupunkt- und Adlerrochen, Kraken und Muränen. Der Anteil an Großfischen ist insgesamt geringer als im Indischen Ozean.

Tauchgebiete Ägypten


boot 2019
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Jobs
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2018 Aquaventure Tauchreisen  17.12.2018 19:58
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen
Google+
Google+ Aquaventure Tauchreisen