Tauchen Salomonen - Tauchreisen und Tauchsafaris - Mittwoch, 11.12.2019
Tauchen Salomonen - Tauchreisen und Tauchsafaris -

Reiseziele > Tauchen Salomonen
Tauchreisen SalomonenTauchen SalomonenTauchsafaris Salomonen

Tauchen Salomonen

Tauchen Salomonen

Das Tauchgebiet der Salomonen befindet sich östlich von Papua-Neuguinea und besteht aus Russell Island, den Florida Islands, den Mborokua Islands und der Marovo Lagune. Neben der hohen Artenvielfalt ist auch der Fischreichtum sehr beeindruckend. Große Schwärme aus Makrelen, Barrakudas und Fledermausfischen erfreuen die Taucher immer wieder aufs Neue. Die wenig betauchten Riffe sind wunderschön mit Hartkorallen und Schwämmen bewachsen. Es gibt viele Wracks aus dem zweiten Weltkrieg von den Amerikanern und den Japanern, die in diesem Gebiet aufeinander getroffen sind. Häufig können Schwarzspitzen- und Weißspitzen-Riffhaie und Rochen beobachtet werden. An einigen Tauchplätzen können die Strömungen sehr stark sein. Daher ist das Tauchgebiet eher erfahrenen Tauchern zu empfehlen. Die Mitnahme eines Riffhakens ist anzuraten. Die Sicht ist in der Regel 25 bis 40 Meter, kann aber auch nur 5 Meter betragen. Die besten Reisezeiten für die Salomonen sind von März bis Ende Juni und dann wieder von September bis Ende Dezember.

Tauchgebiete Salomonen

Tauchen Russel Florida Marovo


InterDive 2020
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Ost-Timor
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2019 Aquaventure Tauchreisen  11.12.2019 06:07
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen