Tauchsafari Independence II in Ägypten - Sehr komfortables Tauchsafarischiff unter deutscher Leitung der Blue Water Safaris zum Tauchen im zentralen und südlichen Roten Meer. Freitag, 23.10.2020
Tauchsafari Independence II in Ägypten - Sehr komfortables Tauchsafarischiff unter deutscher Leitung der Blue Water Safaris zum Tauchen im zentralen und südlichen Roten Meer.

Reiseziele  > Tauchen Ägypten  > Independence II
Tauchreisen Ägypten Tauchen Ägypten Hotels Ägypten Tauchbasen Ägypten Tauchsafaris Ägypten

Independence II / Ägypten

Die Independence II ist ein modernes, sehr komfortables Tauchsafarischiff und steht unter der freundlichen Leitung von Bernard Wächter der Blue Water Safaris. Es werden ganzjährig verschiedene Touren im Roten Meer zwischen 7 und 14 Nächten angeboten. Das Safarischiff ist mit dem elektronischen Notruf- und Ortungssystem ENOS® ausgestattet.

Ihre Tauchreise
7 Nächte bei Belegung in Doppelkabine; Vollpension inkl. Kaffee, Tee und Wasser; Tauchgänge inkl. Flasche & Blei, Nitrox; zzgl. Transfer, Genehmigungen und Flug ab/bis Deutschland nach/von Ägypten
Ihr Preis  € 1099 
Drucken

Anreise

Die Anreise erfolgt je nach Route und Flugverbindung über die internationalen Flughäfen von Hurghada beziehungsweise Marsa Alam. Am Flughafen empfängt das Team der Independence II die Schiffsgäste und bringt sie zur Schiffsanlegestelle. Bei einer Ankunft am Flughafen Hurghada und Abfahrt des Schiffes in Port Ghalib beträgt die Transferzeit um die drei Stunden.

Ausstattung

Die Independence II ist eine 40 Meter lange und 8,5 Meter breite Motoryacht, die bis zu 20 Tauchern Platz bietet. Sie verfügt über zehn Kabinen, davon sechs im Unterdeck, drei auf dem Hauptdeck und eine Suite auf dem Oberdeck. Auf dem Hauptdeck befindet sich das stilvoll eingerichtete Restaurant mit Klimaanlage, zwei langen Tischen, Bar und Audio-Anlage. Außerdem befindet sich hier das geräumige Tauchdeck mit Ablagemöglichkeiten, Reinigungsbecken, Duschen und WC, auf welchem auch die Tauchausrüstung verbleibt. Auf dem Oberdeck verfügt das Safarischiff über einen großen Salon mit einer Sofalandschaft, Klimaanlage und TV- und Audio-Anlage. Das Sonnendeck bietet zahlreiche schattige und sonnige Plätze zum Verweilen und Entspannen. Das Schiff verfügt über eine gute technische Ausstattung inklusive einer Süßwasser-Aufbereitungsanlage, ist nach den neuesten Sicherheitsstandards ausgerüstet und verfügt über zwei Zodiacs. Es stehen 12-Liter Aluminiumflaschen und ein paar 15-Liter Stahlflaschen (auf Anfrage gegen Aufpreis) mit DIN/INT-Anschluss zur Verfügung. Internet per WLAN ist je nach Standort des Schiffes kostenlos verfügbar.


Salon der Independence II befindet sich auf dem Oberdeck
Sonnendeck bietet auch zahlreiche überdachte Liegeplätze
Abendstimmung auf dem Oberdeck

Kabinen

Alle Kabinen sind mit Klimaanlage, ausreichend Stauraum, 220 Volt Steckdosen und eigenem geräumigen Badezimmer mit Kalt- und Warmwasserdusche, Waschbecken, Föhn und europäischer Toilette ausgestattet. Zwei Unterdeckkabinen sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet, zwei verfügen über je ein Doppelbett. Die beiden Deluxe-Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen auch über zwei Einzelbetten, sind aber geräumiger. Die Doppelbett-Suite beinhaltet zusätzlich noch ein Einzelbett. Die Doppelkabine auf dem Oberdeck bietet mit seinem großen Fenster einen schönen Ausblick. Durch das zu öffnende Bullauge in allen Kabinen, kann man jederzeit auch Frischluft in die Kabine lassen. Individuell regelbare Klimaanlagen sorgen zusätzlich für ein angenehmes Raumklima.

Suite Kabine mit Doppelbett auf dem Hauptdeck
Badezimmer einer Suite Kabine
Innenansicht einer Doppelkabine auf dem Unterdeck

Verpflegung

Die Vollpension besteht aus Frühstück, Mittagessen, Snacks und Abendessen. Die Speisen aus internationaler und einheimischer Küche werden meist in Buffetform serviert. Wasser, Tee, Kaffee und Softdrinks stehen rund um die Uhr kostenlos zu Verfügung. Alkoholische Getränke sind gegen Aufpreis an Bord erwerbbar.

Tauchbetrieb

Getaucht wird drei- bis viermal täglich von den beiden begleitenden Zodiacs. Für die Sicherheit werden alle Taucher mit dem ENOS®-System ausgestattet. Nitrox ist für brevetierte Taucher kostenlos verfügbar. Jeder Taucher sollte eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen.

Blick auf das Tauchdeck der Independence II
Taucherplattform im Heck bietet ausreichend Platz

Sonstiges

Handtücher für Dusche und Tauchen sowie ein Bademantel befinden sich jeweils auf den Kabinen.

Unser Eindruck

Die Independence II ist ein modernes und sehr geräumiges Tauchsafarischiff mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Tauchgebiete

Tauchen Brother Islands: Die Brothers bieten hervorragende Tauchplätze mit einer bunten Mischung aus Groß- und Schwarmfisch, beeindruckenden Steilwänden und betauchbaren Wracks.

Tauchen Elphinstone: An einem der berühmtesten Tauchplätze der Welt gibt es eine große Chance Weißspitzen-Hochseehaie zu sehen.

Tauchen Daedalus Reef: Das östlich von Marsa Alam auf dem offenen Meer liegende Riff bietet erstklassige Tauchplätze und hohe Chancen Hammerhaie zu beobachten.

Tauchen Marsa Alam: Schön bewachsene Saumriffe an der Küste und Seegrasbuchten bestimmen das Bild der Tauchgründe rund um Marsa Alam.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, Ägyptische Pfund
Kreditkarten: Visa, Mastercard


 



siehe auch  Fotogalerie "Independence II"
Corona
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Malta
  Mexiko
  Ost-Timor
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2020 Aquaventure Tauchreisen  23.10.2020 07:23
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen