Tauchen Gozo & Comino - Hervorragende Sichtweiten und bizarre Unterwasserformationen mit einer intakten Unterwasserwelt erwarten die Taucher rund um die Inseln Gozo und Comino. Montag, 28.09.2020
Tauchen Gozo & Comino - Hervorragende Sichtweiten und bizarre Unterwasserformationen mit einer intakten Unterwasserwelt erwarten die Taucher rund um die Inseln Gozo und Comino.

Tauchen Malta  > Tauchen Gozo & Comino

Tauchen Gozo & Comino

Stark bewachsener Anker auf dem Meeresgrund vor Malta

Die imposante Landschaft Gozos setzt sich auch unter der Wasseroberfläche. Kristallklares Wasser mit hervorragenden Sichtweiten bieten zahlreiche Tauchplätze für jeden Ausbildungsstand.
An der Westküste Gozos erwartet die Taucher mit dem Blue Hole ein Weltklasse-Tauchplatz mit einem atemberaubenden Unterwasser-Panorama. Wenige Meter davon entfernt liegt mit dem Inland Sea der zweit Top-Tauchplatz auf Gozo.
Von einem See gelangt man hier über einen 90 Meter langen, immer breiter werdenden Tunnel zur Mündung ins offene Meer. Insbesondere die Lichtreflexionen von beiden Seiten des Tunnels sorgen hier für eine tolle Tauch-Atmosphäre.

Weitere Top-Tauchplätze sind unter anderem die Cathedral Cave, der Double Arch und das Karwela Wrack.

Der Großteil der Tauchplätze rund um Gozo wird von Land aus angefahren, daher ist eine gewisse Grundkondition erforderlich.
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist dieses Tauchgebiet eher daher nicht geeignet. Sollten Sie davon betroffen sein,
bzw. diesbezüglich unsicher sein, kontaktieren Sie uns unbedingt vor der Buchung, dann klären wir die aktuellen Gegebenheiten und Möglichkeiten vor Ort ab.

Die Tauchplätze um die kleine Insel Comino, wie Lantern Point, die Santa Maria Caves (bekannt aus dem Film „Der Graf von Monte Christo“) oder das in nur 18 Metern Tiefe liegende P31 Wrack werden im Rahmen von Bootstauchgängen durchgeführt.

Seit Juni 2016 ist jeder Taucher über 60 Jahre gesetzlich verpflichtet ein ärztliches Attest beim Check-In in der Tauchbasis vorzulegen.
Der Großteil der Tauchplätze rund um Malta wird von Land aus angefahren, daher ist eine gewisse Grundkondition erforderlich.
Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist dieses Tauchgebiet eher daher nicht geeignet. Sollten Sie davon betroffen sein,
bzw. diesbezüglich unsicher sein, kontaktieren Sie uns unbedingt vor der Buchung, dann klären wir die aktuellen Gegebenheiten und Möglichkeiten vor Ort ab.

Seit Juni 2016 ist jeder Taucher über 60 Jahre gesetzlich verpflichtet ein ärztliches Attest beim Check-In in der Tauchbasis vorzulegen.

 Tauchen Gozo & Comino
Tauchplätze ca. 30
Steilwand
20%
 
Wracks
15%
 
Großfisch
5%
 
Makro
30%
 
Strömung
20%
 
Korallen
40%
 
Sichtweite 25 - 35 m
Wassertemperatur 15 - 26 °C

Tauchbasen Gozo & Comino

Atlantis Diving Centre
Kleine, familiengeführte Tauchbasis an der Bucht von Marsalforn.


siehe auch  Fotogalerie "Malta Unterwasser"
Corona
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Malta
  Mexiko
  Ost-Timor
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2020 Aquaventure Tauchreisen  28.09.2020 00:51
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen