Sea Explorers Malapascua Tauchbasis Cebu Philippinen - Dem Ocean Vida Beach & Dive Resort und Buena Vida Resort & Spa angeschlossene Tauchbasis unter schweizer Leitung. Mittwoch, 28.06.2017
Sea Explorers Malapascua Tauchbasis Cebu Philippinen - Dem Ocean Vida Beach & Dive Resort und Buena Vida Resort & Spa angeschlossene Tauchbasis unter schweizer Leitung.

Reiseziele > Tauchen Philippinen > Tauchen Cebu > Sea Explorers Malapascua
Tauchreisen CebuTauchen CebuHotels CebuTauchbasen Cebu

Sea Explorers Malapascua / Cebu / Philippinen

[Tauchbetrieb] [Tauchgebiete]

Die PADI 5 Star Tauchbasis unter schweizer Leitung befindet sich im Ocean Vida Beach & Dive Resort am Strand. Neben täglichen Tauchausfahrten und Ausrüstungsverleih bieten die Sea Explorers Malapascua auch PADI Tauchkurse an. Die Basis verfügt über einen Schulungsraum, ausreichend Leihausrüstung, drei Kompressoren zum Befüllen mit normaler Luft und Nitrox, 12-Liter Aluminiumflaschen mit kombinierten DIN/INT-Anschlüssen. Für die Tauchausfahrten stehen drei Boote zur Verfügung. Die beiden Bancas (Auslegerbooten) können maximal 12 bzw. 18 Taucher zu den Tauchplätzen bringen und verfügen über eine einfache Toilette, Sauerstoff, Notfallkoffer und Funk. Das kleine Speedboot kann maximal acht Taucher befördern.

Ihre Tauchreise
Flug mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt nach/von Cebu inkl. Steuern; 12 Nächte Standard-Doppelzimmer inkl. Frühstück im Sunsplash Beach Resort; alle notwendigen Transfers; 20 Tauchgänge inkl. Boot, Flasche, Guide und Blei; bei Abflug zwischen dem 01.05.2014 - 25.06.2014
Ihr Preis  € 1210 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Office der Sea Explorers Malapascua
Tauchbasis Sea Explorers Malapascua
Tagesausflug nach Gato Island
Tauchboot der Sea Explorers Malapascua

Tauchbetrieb

Täglich werden drei bis vier Bootstauchgänge zu den umliegenden Tauchplätzen, die in 10 bis 90 Minuten erreicht werden, angeboten. Frühmorgens starten die regelmäßigen Ausfahrten zum Tauchplatz Monad Shoal (Shark Point) mit seinen Fuchshaien. Nach dem Frühstück starten die Tagestouren, die zwei Tauchgänge umfassen. Der vierte Tauchgang wird in der Nähe des Leuchtturms durchgeführt (Sonnenuntergangs- oder Nachttauchgang). Getaucht wird in Gruppen von 4-6 Tauchern, die von erfahrenen philippinischen und englischsprachigen Tauchguides bzw. Tauchlehrern begleitetet werden.

Tauchgebiete

Tauchen Malapascua: Die Tauchplätze von Malapascua sind bekannt für standorttreue Fuchshaie, vielfältige Makrolebewesen und sehenswerte Wracks.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: US Dollar, Euro, Philippine Peso
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Hotels in Verbindung

 
Die beiden familiär geführten Resorts der Sea Explorers befinden sich am bekannten Bounty Beach auf der kleinen Insel Malapascua.
Die beiden familiär geführten Resorts der Sea Explorers befinden sich am bekannten Bounty Beach auf der kleinen Insel Malapascua.

siehe auch   Fotogalerie "Malapascua Unterwasser"
siehe auch   Einträge zu "Sea Explorers Malapascua" im Gästebuch
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  - Bohol
  - Cebu
  - Mindoro
  - Leyte
  - Luzon
  - Negros
  - Palawan
  - Romblon
  - Siquior
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 28.06.2017 15:49 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+