Cashew Grove Beach Resort Hotel Palawan Philippinen - Kleines, idyllisches Strandresort unter europäischer Leitung im Norden Busuangas. Samstag, 21.10.2017
Cashew Grove Beach Resort Hotel Palawan Philippinen - Kleines, idyllisches Strandresort unter europäischer Leitung im Norden Busuangas.

Reiseziele > Tauchen Philippinen > Tauchen Palawan > Cashew Grove Beach Resort
Tauchreisen PalawanTauchen PalawanHotels PalawanTauchbasen Palawan

Cashew Grove Beach Resort / Palawan / Philippinen

[Lage] [Anreise] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Die Briten Ian Nelson und Bill Scanes haben 2011 das idyllische Cashew Grove Beach Resort an der Nordküste Busuangas eröffnet. Das kleine Strand Resort wurde nach dem Hain aus Cashew-Bäumen benannt, in dem es sich befindet.

Ihre Tauchreise
12 Nächte Small Beachfront-Cottage mit Ventilator Doppelzimmer inkl. Frühstück
Ihr Preis  € 336 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Aussenansicht Beachfront-Cottages
Swimmingpool im Cashew Grove Beach Resort
Restaurant im Cashew Grove Beach Resort
Innenansicht Poolside-Zimmer

Lage

Das Cashew Grove Beach Resort liegt im Norden Palawans und befindet sich direkt am resorteigenen 500 Meter langen Sandstrand. Zwischen dem Hausriff und dem Strand liegt eine flache Seegraswiese.

Anreise

Die Anreise erfolgt über den Flughafen Manila. Von dort startet der einstündige Inlandsflug nach Busuanga. Die Abholung vom Flughafen erfolgt durch das Resort. Mit einem geländegängigen PKW wird das Resort nach einer guten Stunde Fahrt über unbefestigte Straßen erreicht.

Von Mitte Dezember bis Ende Januar ist das Tauchen auf Grund hoher Wellen häufig nicht möglich.

Ausstattung

Auf der liebevoll angelegten Anlage befinden sich insgesamt 12 Zimmereinheiten, davon drei doppelstöckige Häuser am Pool mit jeweils zwei Zimmereinheiten und sechs freistehende Bungalows. Das Hauptgebäude ist ebenso doppelstöckig und beinhaltet das Restaurant, die Bar, die Küche, die Rezeption und eine Leseecke. Das Restaurant bietet hervorragende lokale und internationale Küche. Die Bar ist ganztägig geöffnet. Direkt daneben befindet sich der Pool, der in Form eines Cashewkerns gestaltet ist und einen Blick auf das Meer ermöglicht. Am Strand befinden sich Hängematten und Sonnenliegen, der Sandstrand ist bei Flut etwa sieben Meter und bei Ebbe etwa zehn Meter breit.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über amerikanische 220-Volt-Steckdosen, ein großes Bett, einen Deckenventilator oder eine Klimaanlage, ein europäisches WC und eine Dusche. Die Kuppeln der Cottage-Dächer sind verglast, für einen himmlischen Ausblick. Ein Safe steht an der Rezeption zur Verfügung.

Small Beachfront-Cottage
Das kleine Beachfront-Cottage beinhaltet eine halboffene Freiluftdusche und einen Deckenventilator.

Beachfront-Cottage
Sie sind etwas größer als das kleine Beachfront-Cottage und sind ebenso mit halboffener Freiluftdusche ausgestattet. Es gibt sie mit Klimaanlage oder Deckenventilator.

Deluxe Beachfront-Cottage
Dieses Cottage ist etwas komfortabler ausgestattet und geräumiger. Es besitzt ein großes offenes Bad, einen kleinen Privatgarten und einen Minipool.

Poolside- & Beachfront-Zimmer
Die sich über zwei Etagen erstreckenden Unterkünfte bieten Platz für bis zu vier Personen. Sie sind ebenfalls sehr geräumig und komfortabel. Die Etagen haben zwei getrennte Eingänge und können ebenso getrennt voneinander gebucht werden. Die Zimmer im Erdgeschoß verfügen über eine Klimaanlage und ein geschlossenes Badezimmer, die Zimmer im ersten Stock über einen Deckenventilator und ein halboffenes Badezimmer. Für einen geringen Aufpreis bieten die beiden Beachfront-Zimmer einen direkten Meerblick, während sich die Poolside-Zimmer direkt am Pool befinden.

Verpflegung

Morgens gibt es ein kleines Frühstück in Menuform, welches gegen Aufpreis vor Ort noch etwas ergänzt werden kann. Das abwechslungsreiche Abendessen wird als 3-Gang-Menu angeboten. Wasser und Kaffee stehen auf jedem Zimmer kostenlos zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, Philippinischer Peso
Kreditkarten: Visa ist möglich

Sonstiges

Wäscheservice gegen Gebühr. Touren in den Calavite Safaripark. See-Kayaks im Verleih.

Tauchbasen in Verbindung

 
Dem Cashew Grove Beach Resort angeschlossene Tauchbasis unter deutscher Leitung.

Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  - Bohol
  - Cebu
  - Mindoro
  - Leyte
  - Luzon
  - Negros
  - Palawan
  - Romblon
  - Siquior
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 21.10.2017 08:36 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+