Tauchreisen Bohol Philippinen - Tauchen, Region, Klima & Reisezeit Sonntag, 17.12.2017
Tauchreisen Bohol Philippinen - Tauchen, Region, Klima & Reisezeit

Reiseziele > Tauchreisen Philippinen > Tauchreisen Bohol > Tauchreisen Bohol
Tauchreisen BoholTauchen BoholHotels BoholTauchbasen Bohol

Tauchreisen Bohol / Philippinen

Beschreibung

Bohol ist eine Inselprovinz innerhalb der Visayas, die zusammen mit den anderen beiden Gruppen Luzon im Norden und Mindanao im Süden, den Inselstaat der Philippinen bildet. Es liegt südöstlich von Cebu, südwestlich der Insel Leyte und nördlich von Mindanao. Die Visayas sind aufgeteilt in 3 Regionen Western Visayas, Central Visayas und Eastern Visayas. Bohol gehört zu den Central Visayas.

Bohol ist mit einer Fläche von 4.117 km² und einer Küstenlänge von 261 km die zehntgrößte Insel der Philippinen. Die Hauptinsel ist von 70 kleineren Inseln umgeben, deren größte Panglao gegenüber von Tagbilaran City und Lapining im Nordosten sind. Von der Südküste aus kann man das 54 km entfernte Camiguin mit seinem überragenden Vulkan erkennen, das schon zu Mindanao gerechnet wird.

Quelle: Wikipedia

Klima und Reisezeit

   
 

Tauchen

Alona Beach auf Panglao Island
Chocolate Hills
Älteste Steinkirche der Philippinen
Tarsius Spectrum - der kleinste Affe Südostasiens

Die Tauchplätze von Bohol sind bekannt für ihre farbenprächtigen Korallengärten, eine hohe Artenvielfalt im Makrobereich und die zahlreichen, zerklüfteten Steilwände.

siehe auch   Info Philippinen

siehe auch   Fotogalerie "Bohol"
Drucken
Startseite
boot 2018
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  - Bohol
  - Cebu
  - Mindoro
  - Leyte
  - Luzon
  - Negros
  - Palawan
  - Romblon
  - Siquior
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 17.12.2017 21:33 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+