Atauro Dive Resort Hotel Ost-Timor - Kleines Tauchresort mit familiärer Atmosphäre auf der ursprünglichen Insel Atauro. Sonntag, 19.11.2017
Atauro Dive Resort Hotel Ost-Timor - Kleines Tauchresort mit familiärer Atmosphäre auf der ursprünglichen Insel Atauro.

Reiseziele > Tauchen Ost-Timor > Atauro Dive Resort
Tauchreisen Ost-TimorTauchen Ost-TimorHotels Ost-TimorTauchbasen Ost-Timor

Atauro Dive Resort / Ost-Timor

[Lage] [Anreise] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Das unter deutscher Leitung stehende, einfache Tauchresort wurde 2016 eröffnet. Der Inhaber Volker Katzung hat bereits 10 Jahre in Ost-Timor gelebt und verschiedene Tauchgebiete erkundet bevor er das Resort auf Atauro gebaut hat.

Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Bungalow des Atauro Dive Resort
Atauro Dive Resort
Bungallow von innen im Atauro Dive Resort
Abendessen im Atauro Dive Resort

Lage

Das Atauro Dive Resort befindet sich in direkter Strandlage auf der Ostseite der gleichnamigen Insel südlich des kleinen Dorfes Beloi. Atauro liegt nördlich der Hauptstadt Dili, zwischen den indonesischen Inseln Pulau Alor und Pulau Wetar.

Anreise

Die Anreise nach Ost-Timor erfolgt in der Regel über den internationalen Flughafen Denpasar auf Bali. Eine Zwischenübernachtung auf Bali vor dem Weiterflug ist aufgrund der Flugzeiten nach Dili einzuplanen. In der Regel ist in Dili auch noch eine Zwischenübernachtung nötig bevor der kombinierte PKW-Boots-Transfer von Dili zum Resort in etwa 90 Minuten erfolgen kann.

Ausstattung

Das 2500 Quadratmeter große Resort verfügt über drei mit Alang-Alang Gras gedeckte Holz-Bungalows. Das Haupthaus verfügt über eine kleine Lounge und die Rezeption. Das halboffene Restaurant befindet sich direkt am dunklen Sandstrand und bietet einen schönen Ausblick auf das Meer.

Zimmer

Die Bungalows verfügen über ein Doppelbett, zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett mit einem zusätzlichen Einzelbett. verfügbar. Alle Zimmer sind mit Moskitonetz, Standventilator und europäischen 220-Volt-Steckdosen versehen. Von der großzügigen Terrasse mit direktem Meerblick können spektakuläre Sonnenaufgänge über dem Meer beobachtet werden. Die Bungalows teilen sich Gemeinschaftswaschräume mit separatem Mandi - dem landestypischen indonesischen Schöpfbad - und europäischem WC.

Verpflegung

Die Küche besteht aus einer Mischung aus internationalen und afrikanischen Gerichten. Um die örtliche Infrastruktur zu unterstützen werden die Zutaten aus den umliegenden Dörfern bezogen. Wasser, Kaffee und Tee stehen den ganzen Tag über kostenlos zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: US Dollar, Euro, Indonesische Rupiah
Kreditkarten: Keine


Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 19.11.2017 13:04 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+