Tauchreisen Malediven - Tauchen, Land, Klima & Reisezeit Montag, 18.12.2017
Tauchreisen Malediven - Tauchen, Land, Klima & Reisezeit

Reiseziele > Tauchen Malediven > Tauchreisen Malediven
Tauchreisen MaledivenTauchen MaledivenHotels MaledivenTauchsafaris Malediven

Tauchreisen Malediven

Die Malediven, der Traum vieler Hochzeitsreisenden und Taucher. Tolle Resorts mit weißen, palmengesäumten Stränden, erstklassigen Tauchsafarischiffen und ausgezeichnete Tauchplätze kennzeichnen dieses Land im Indischen Ozean, dass zu 99 Prozent aus Wasser besteht. Die 26 Inselgruppen liegen geographisch südwestlich von Indien und haben eine Ausdehnung in Nord-Süd-Richtung von knapp 825 Kilometern. Von den insgesamt 1.190 Inseln sind nur rund 100 Inseln touristisch erschlossen.

Flagge
Flagge

Reise Malediven

Anreise

Mehrere Fluggesellschaften - u.a. Emirates, Qatar Airways und Etihad Airways - fliegen täglich die Inselhauptstadt Male an. Von dort gibt es mehrmals täglich Weiterflüge zu den verschiedenen Atollen, die teilweise nur per Wasserflugzeug erreichbar sind. Auf kürzeren Entfernungen werden auf häufig Transferboote eingesetzt. Bei einem Flug mit Emirates bietet sich ein Stopover in Dubai an.

Qatar Airways
Von verschiedenen deutschen Flughäfen startet die Qatar nach Doha, von dort gibt es passende Anschlussflüge nach Male, Qatar Airways erlaubt unseren Gästen zu den normalen 20 kg Freigepäck 10 kg zusätzliches Tauchfreigepäck.

Emirates
Von Frankfurt aus startet die Emirates nach Dubai, von dort gibt es passende Anschlussflüge nach Male, Emirates erlaubt unseren Gästen zu den normalen 20 kg Freigepäck 10 kg zusätzliches Tauchfreigepäck.

Etihad Airways
Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate fliegt mehrmals täglich von Deutschland nach Abu Dhabi. Von dort gibt es einen täglichen Anschlussflug nach Male. Etihad Airways erlaubt unseren Gästen zu den normalen 20 kg Freigepäck 10 kg zusätzliches Tauchfreigepäck.

Land Malediven

Ein-/Ausreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen ein Visum zur Einreise auf die Malediven. Das Touristen-Visum wird bei Einreise am Flughafen Male kostenlos erteilt und ist für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen gültig. Eine Verlängerung ist gegen Gebühr vor Ort möglich. Man benötigt einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate Gültigkeit besitzen muss. Kinderreisepässe werden anerkannt.

Informationen vom Auswärtiges Amt:
Länder- und Reiseinformationen für Malediven

Ortszeit

Informationen von Zeitzonen.de:
Ortszeit von Malediven

Landessprache

Die Nationalsprache ist Dhivehi, verwandt mit dem alt-singhalesischen Elu; stark mit arabischen Fremdwörtern angereichert, in touristisch erschlossenen Gebieten wird Englisch gesprochen.

Währung/Devisen

Landeswährung ist die Maledivische Rufiyaa. Allerdings kommt der normale Tourist damit nicht in Berührung, da auf den Hotel-Inseln und Tauchsafarischiffen fast ausschließlich in Euro oder US-Dollar, sowie allen gängigen Kreditkarten gezahlt werden kann.

Strom

Die Stromspannung beträgt 220-240 Volt Wechselstrom, mit meist dreipoligen englischen Steckdosen. Einige Resorts bieten Adapter an, aber zur Sicherheit sollten Sie einen eigenen Reiseadapter mitnehmen.

Gesundheit

Impfungen sind für Reisende aus Europa nicht vorgeschrieben. Zum Schutz sind jedoch Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über drei Monate auch Hepatitis B zu empfehlen.

Sprechen Sie ggf. mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut.

Versicherung

Der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkassen für Reisen ins Ausland gilt nicht für die Malediven. Deshalb empfehlen wir eine Auslandsreise-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG abschließen. Tauchern empfehlen wir eine Mitgliedschaft bei DAN oder aqua med.

Trinkgeld

Allgemein werden ca. 10% Trinkgeld erwartet. Für einen Kofferträger zum Beispiel ist etwa 1 Euro pro Gepäckstück angemessen, ein Kellner bekommt bei gutem Service zwischen 5-10 Euro pro Woche.

Klima und Reisezeit Malediven

Auf den Malediven herrscht ein tropisches Klima mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Es gibt keine Jahreszeiten, sondern Monsunzeiten. Der Nordost-Monsun "Iruvai" im Zeitraum November bis April ist generell trockener als der Südwest-Monsun "Hulhangu" der von Mai bis Oktober das Wetter bestimmt. In der Regel liegen die Lufttemperaturen zwischen 29° und 32° Celsius.

   
 

siehe auch   Aktuelles Malediven-Wetter bei wetteronline.de

Drucken
Startseite
boot 2018
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 18.12.2017 23:26 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+