Raja Ampat Dive Resort Hotel West Papua Indonesien - Kleines Tauchresort unter uruguayisch-spanischer Leitung im Südwesten der Insel Waisai. Samstag, 21.10.2017
Raja Ampat Dive Resort Hotel West Papua Indonesien - Kleines Tauchresort unter uruguayisch-spanischer Leitung im Südwesten der Insel Waisai.

Reiseziele > Tauchen Indonesien > Tauchen West Papua > Raja Ampat Dive Resort
Tauchreisen West PapuaTauchen West PapuaHotels West PapuaTauchbasen West PapuaTauchsafaris West PapuaAusflüge West Papua

Raja Ampat Dive Resort / West Papua / Indonesien

[Lage] [Anreise] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Das kleine Raja Ampat Dive Resort auf der nördlichen Seite der bekannten Dampier Strait steht unter der freundlichen Leitung von Stephanie aus Uruguay und ihrem spanischen Freund Martin.

Ihre Tauchreise
Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Jakarta inkl. Steuern; 1 Nacht in Jakarta inkl. Frühstück; Flug mit indonesischer Fluggesellschaft ab/bis Jakarta nach/von Sorong; 12 Nächte Deluxe Bungalow Doppelzimmer inkl. Vollpension; 20 Tauchgänge inkl. Boot, Flasche, Blei und Guide; alle notwendigen Transfers; bei Abflug zwischen dem 01.01.2017 - 30.04.2018
Ihr Preis  € 3755 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an

Lage

Im Norden von Raja Ampat, knapp 80 km von Sorong entfernt, liegt die verwinkelte Insel Pulau Waigeo. Das im klassischen Bungalow-Stil erbaute Raja Ampat Dive Resort liegt an der Südseite der Insel an einem schmalen weißen Sandstrand.

Anreise

Der 15-minütige PKW-Transfer führt zunächst vom Flughafen Sorong zum gleichnamigen Hafen. Anschließend erfolgt ein etwa 90 minütiger Bootstransfer direkt zum Resort. Die kostengünstigere Alternative besteht in der Nutzung der öffentlichen Fähre, die in knapp drei Stunden von Sorong nach Waisai fährt. Von dort wird das Resort in einem 20-minütigen PKW-oder Bootstransfer erreicht. Bei der Rückreise mit der Fähre sollte eine Zwischenübernachtung in Sorong eingeplant werden.

Ausstattung

Das Resort verfügt über 12 geräumige Holz-Bungalows. Erbaut wurden sie größtenteils im klassischen Stil mit lokalen Materialen wobei in manchen Bereichen auch moderne Baumaterialien verwendet wurden um den Komfort für die Gäste zu erhöhen. Das halboffene, große Restaurant ist der zentrale Treffpunkt im Resort. Die Tauchbasis befindet sich direkt am Anfang des langen Stegs des Resorts von dem die Tauchboote gezeitenunabhängig starten können und das Hausriff jederzeit bequem erreichbar ist.

Zimmer

Die komfortablen Bungalows sind geschmackvoll ausgestattet. Zehn Einheiten sind etwa 32 Quadratmeter groß und verfügen jeweils über ein bequemes Doppelbett oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetz, einen Ventilator, ein kleines Badezimmer mit Kalt- und Warmwasserdusche und WC. Die beiden Familienbungalows sind mit 60 Quadratmetern deutlich geräumiger. Es stehen rund um die Uhr Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit 220-Volt-Steckdosen versehen. Vor den Bungalows befindet sich eine kleine, möblierte Terrasse.

Verpflegung

Im Übernachtungspreis ist Vollpension enthalten, die aus Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen besteht. Zubereitet werden indonesische und internationale Speisen. Den ganzen Tag stehen Trinkwasser, Kaffee und im Restaurant bereit.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Indonesische Rupiah
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Sonstiges

Das Resort bietet einen Wäscheservice an und organisiert verschiedene Ausflüge in die Umgebung wie zum Beispiel Kayakfahrten und Vogelbeobachtungstouren.

Unser Eindruck

Das Raja Ampat Dive Resort bietet durch die günstigen Unterkunftspreise ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere durch die Anreisemöglichkeit mit der öffentlichen Fähre kann das Reisebudget hier im Vergleich zu anderen Resorts deutlich geschont werden. Für weiter entfernte Tauchplätze, zu denen allerdings auch schon Kri zählt werden die Aufpreise pro Boot berechnet.

Tauchbasen in Verbindung

 
Unter professioneller, spanischer Leitung stehende PADI-Tauchbasis im Raja Ampat Dive Resort.

Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 21.10.2017 00:33 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+