Prince John Dive Resort Hotel Sulawesi Indonesien - Einfaches familiäres Bungalow-Resort in ausgezeichneter Lage. Sonntag, 20.08.2017
Prince John Dive Resort Hotel Sulawesi Indonesien - Einfaches familiäres Bungalow-Resort in ausgezeichneter Lage.

Reiseziele > Tauchen Indonesien > Tauchen Sulawesi > Prince John Dive Resort
Tauchreisen SulawesiTauchen SulawesiHotels SulawesiTauchbasen SulawesiTauchsafaris SulawesiAusflüge Sulawesi

Prince John Dive Resort / Sulawesi / Indonesien

[Lage] [Anreise] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Das seit Oktober 2010 unter deutscher Leitung (Alexander Franz) stehende Resort liegt idyllisch in einem tropischen Garten direkt am türkis schimmernden Meer.

Ihre Tauchreise
Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Balikpapan inkl. Steuern; Flug Balikpapan - Palu und retour; 12 Nächte Classic Bungalow Doppelzimmer inkl. Halbpension im Prince John Dive Resort; alle notwendigen Transfers; bei Abflug zwischen dem 01.05.2016 - 16.12.2016
Ihr Preis  € 1695 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Deluxe Bungalow
Freiluft-Restaurant
Deluxe Bungalow von innen
Private Terrasse

Lage

Auf einer Landspitze, etwa 40 Kilometer von Palu entfernt und in unmittelbarer Nähe zur Hafenstadt Donggala, befindet sich im verschlafenen Fischerdorf Tanjung Karang das Prince John Dive Resort. Die auf den Klippen errichteten schönen Stelzenbungalows bieten einen wunderbaren Blick auf den schönen, weißen Sandstrand, das türkisfarbene Wasser und die umliegende Umgebung.

Anreise

Die Anreise nach Palu kann über die internationalen Flughäfen Balikpapan, Makassar oder Jakarta erfolgen. Der Weiterflug von dort nach Palu dauert je nach Entfernung zwischen ein und bis zu drei Stunden. Der Transfer vom Flughafen Palu zum Prince John Dive Resort beträgt etwa 45 Minuten mit dem Auto.

Ausstattung

Inmitten eines schönen tropischen Gartens liegen 15 freistehende Bungalows, die einen wunderschönen Blick auf das Meer und über die Bucht bieten. Neben neun einfachen, an traditionell indonesischer Bauweise orientierten Stelzenbungalows mit Wänden aus Holz und einem Palmdach, gibt es sechs Steinbungalows. Ein eigener Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, ein Badminton-Feld, ein Souvenirshop und eine Bar mit einer kleinen Auswahl an Cocktails und Longdrinks stehen den Gästen zur Verfügung. Im offenen Restaurant, mit Blick auf das Meer, wird indonesische Küche serviert. Das Resort verfügt über Internet per WLAN und einen Safe an der Rezeption.

Zimmer

Alle Bungalows verfügen über ein Moskitonetz, eine Holzterrasse und ein europäisches WC. Die Stromversorgung ist seit Ende 2013 rund um die Uhr in Betrieb (europäische 220-Volt Steckdosen). Auf Anfrage ist die Aufbettung für eine 3. Person (Zustellbett) möglich.

Relax Bungalow
Die Bungalows sind nach traditioneller indonesischer Art auf Stelzen gebaut, sie bestehen aus Holzwänden und besitzen ein Bambusdach. Die Innenausstattung besteht aus einem Doppelbett und Regalen. Sie verfügen über ein großes Badezimmer mit europäischem WC und eine Dusche sowie über eine wunderschöne große Terrasse mit dem traumhaften Ausblick.

Comfort Bungalow
Die Ausstattung der geräumigen Steinbungalows ist im Wesentlichen identisch mit den Relax Bungalows. Sie sind etwas größer und verfügen zusätzlich über einen Schrank und einen Deckenventilator. Auf der großen Holzterrasse stehen Korbstühle, ein Tisch und ein Holzständer zum Trocknen der Badesachen.

Deluxe Bungalow
Die 2011 erbauten Steinbungalows sind die neuesten und am komfortabelsten ausgestatteten Bungalows. Von der Grundausstattung her sind sie identisch mit den Comfort Bungalows, jedoch sind die Deluxe Bungalows etwas geräumiger und die Einrichtung ist luxuriöser.

Für Familien
Die Steinbungalows Nr. 9 und 10 sind verbunden durch einen Gang und bieten sich gerade als Unterkunft für Familien oder gemeinsam reisende Paare oder Freunde an. Sie sind von der Größe und der Ausstattung identisch mit den Deluxe Bungalows, stehen aber nur dichter zusammen.

Verpflegung

Die Halbpension beinhaltet Frühstück in Menuform und Abendessen in Buffetform (indonesische Küche mit viel Fisch) sowie Kaffee und Kuchen. Das Restaurant bietet zusätzlich mittags schmackhafte indonesische und internationale Gerichte à-la-carte an und hält zudem viele Gaumenfreuden für Vegetarier bereit. Wasser steht den ganzen Tag kostenlos zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, Indonesische Rupiah
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Sonstiges

Das Resort grenzt direkt an ein kleines indonesisches Dorf, in dem sich auch eine Moschee befindet. Der Sandstrand wird an Sonn- und Feiertagen gern auch von den Einheimischen besucht; dieses lässt dann auch den Geräuschpegel im Resort ansteigen.

Tauchbasen in Verbindung

 
Kleine familiäre Tauchbasis unter professioneller deutscher Leitung in exklusiver Lage.



siehe auch   Fotogalerie "Prince John Dive Resort"
siehe auch   Fotogalerie "Donggala Unterwasser"
siehe auch   Einträge zu "Prince John Dive Resort" im Gästebuch
Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 20.08.2017 17:49 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+
Prince John Dive Resort in Sulawesi