El Rio y Mar Resort - Hotel Palawan in Philippinen - Idyllisches Strandresort in ruhiger Lage an der Nordküste Busuangas. Ideal für Taucher und Nichttaucher geeignet. Dienstag, 12.11.2019
El Rio y Mar Resort - Hotel Palawan in Philippinen - Idyllisches Strandresort in ruhiger Lage an der Nordküste Busuangas. Ideal für Taucher und Nichttaucher geeignet.

Reiseziele > Tauchen Philippinen > Tauchen Palawan > El Rio y Mar Resort
Tauchreisen PalawanTauchen PalawanHotels PalawanTauchbasen Palawan

El Rio y Mar Resort / Palawan / Philippinen

Geschmackvolles Resort unter deutsch-philippinischem Management. Es besticht durch seine sehr komfortable Anlage, die zum Entspannen einlädt und auch für Nichttaucher ein besonderes Erlebnis bietet.

Drucken

Lage

Das El Rio y Mar Island Resort liegt an der Nordküste Busuangas, der größten nördlichen Insel der Provinz Palawan im Westen der Philippinen. Das Resort befindet sich in einer geschützten Bucht direkt am restorteigenen Sandstrand.

Anreise

Die Anreise erfolgt über die internationalen Flughäfen Cebu und Manila. Von dort startet der 30- bis 60-minütige Inlandsflug nach Busuanga. Die Abholung vom Flughafen erfolgt durch das Resort. Nach einem 30-minütigen PKW-Transfer und einer anschließenden 30-minütigen Bootsfahrt wird das El Rio y Mar Resort erreicht.

Ausstattung

Das Resort verfügt über 34 Zimmereinheiten, die sich in 19 Casa-Zimmer, sechs Native Cabanas, vier Superior-Zimmer, vier Cedar Cabanas und einem Deluxe-Zimmer aufteilen. Die Bungalows verteilen sich entlang des Strandes. Direkt am Meer befinden sich auch das Haupthaus der Anlage und das halboffene Restaurant mit Meerblick. Am Ende des Jettys befindet sich die Reef Bar, an der leckere Getränke mit einem traumhaften Ausblick eingenommen werden können. An den beiden Infinity Pools stehen ausreichend Liegen zur Verfügung. Auch am 500 Meter langen Sandstrand befinden sich Liegen und Sonnenschirme zum Entspannen. Zudem verfügt das Resort neben einem Karaoke-Zimmer und einem Bücherzimmer mit internationaler Bibliothek auch über einen Fitnessraum und ein Sport-Zimmer mit Billard, Darts und Tischtennis. Im Spa können sich die Gäste bei traditionellen Behandlungen und Massagen nach Herzenslust verwöhnen lassen. Das Resort verfügt im Restaurantbereich und allen Zimmern über Internet per WLAN.

Zimmer

Alle Zimmer liegen am weitläufigen Strand und verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Klimaanlage, Kühlschrank, Wasserkocher, Schreibtisch, sowie einem Badezimmer mit Kalt- und Warmwasserdusche, Föhn und europäischem WC. Vor den Zimmern befindet sich eine eigene möblierte Terrasse.

Casa-Zimmer
Die Zimmer sind in Gebäuden mit je vier Einheiten untergebracht und befinden sich neben der Tauchschule. Die Zimmer verfügen über einen zusätzlichen Raum mit Ankleide. Die großen Glastüren sorgen für einen schönen Blick auf das Meer.

Native Cabana
In traditionellen Nippa-Hütten sind jeweils zwei Native Cabanas untergebracht. Die Wände sind aus geflochtenem Bambus.

Superior Zimmer
Die Superior-Zimmer verfügen wie das Deluxe-Zimmer über eine hochwertigere Einrichtung. Jeweils zwei Superior-Zimmer sind in einem Bungalow untergebracht und werden über eine Verbindungstür miteinander verbunden. Sie sind somit gut für Familien geeignet.

Cedar Cabana
Die rustikalen Cedar Cabanas sind aus edlem Zedernholz gebaut und verfügen über eine großzügigere Terrasse.

Deluxe Zimmer
Das 54 Quadratmeter große Deluxe Zimmer verfügt über hochwertige Einrichtung. Es befindet sich in der Nähe des Hauptgebäudes und des Restaurants. Das Deluxe Zimmer ist alleinstehend.

Verpflegung

Das Restaurant verfügt über eine reichhaltige Speisekarte mit schmackhaften asiatischen und internationalen Gerichten. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden in der Regel in Menüform angeboten.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: US Dollar, Euro, Philippine Peso
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Sonstiges

Im Resort können Kajaks und Stand-Up-Paddle-Boards kostenlos genutzt werden. Das Resort organisiert eine Reihe von Touren. Neben Wanderungen auf umliegende Berge und Bootsfahrten zu einsamen Stränden, können bei der Calauit Safari Tour einheimische und afrikanische Wildtiere beobachtet werden. Auch die Coron Inseltour sorgt für einen spannenden Tag mit Seen, heißen Quellen, einem Marinepark und dem Stadtzentrum von Coron.

Tauchbasen in Verbindung

 
Dem El Rio y Mar angeschlossene Tauchbasis unter deutscher Leitung.

InterDive 2020
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  - Bohol
  - Cebu
  - Mindoro
  - Leyte
  - Luzon
  - Negros
  - Palawan
  - Romblon
  - Siquijor
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2019 Aquaventure Tauchreisen  12.11.2019 02:16
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen