Tauchen Malapascua - Die Tauchplätze von Malapascua sind bekannt für standorttreue Fuchshaie, vielfältige Makrolebewesen und sehenswerte Wracks. Montag, 16.07.2018
Tauchen Malapascua - Die Tauchplätze von Malapascua sind bekannt für standorttreue Fuchshaie, vielfältige Makrolebewesen und sehenswerte Wracks.

Tauchen Philippinen > Tauchen Cebu > Tauchen Malapascua

Tauchen Malapascua

Fuchshai

Die Tauchplätze von Malapascua bieten dem Taucher felsige Unterwasserlandschaften, schön bewachsene Steilwände und sehenswerte Wracks. Sie sind Lebensraum für alle Arten von Anglerfischen, Seepferdchen, Mandarinfischen und vielen schönen Nacktschnecken. Eine weiteres Highlight ist der Tauchplatz Monad Shoal mit seinen standorttreuen Fuchshaien (ganzjährig) und Mantas. Leider sind einige Riffe in dieser Region durch Dynamitfischerei zum Teil beschädigt.

 Tauchen Malapascua
Tauchplätze ca. 15
Höhlen
20%
 
Wracks
30%
 
Großfisch
30%
 
Makro
60%
 
Sichtweite 15 - 20 m
Wassertemperatur 25 - 30 °C

Tauchbasen Malapascua

Tauchbasis Dive Society Malapascua

Sea Explorers Malapascua
Dem Ocean Vida Beach & Dive Resort und Buena Vida Resort & Spa angeschlossene Tauchbasis unter schweizer Leitung.


siehe auch   Tauchplätze Malapascua

siehe auch   Fotogalerie "Malapascua Unterwasser"
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2018 Aquaventure Tauchreisen  16.07.2018 10:07
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen
Google+
Google+ Aquaventure Tauchreisen