Tauchsafari Eco Blue in Malediven - Komfortables Tauchsafarischiff unter deutscher Leitung zum Tauchen in den zentralen und südlichen Atollen der Malediven. Dienstag, 12.11.2019
Tauchsafari Eco Blue in Malediven - Komfortables Tauchsafarischiff unter deutscher Leitung zum Tauchen in den zentralen und südlichen Atollen der Malediven.

Reiseziele > Tauchen Malediven > Eco Blue
Tauchreisen MaledivenTauchen MaledivenHotels MaledivenTauchbasen MaledivenTauchsafaris Malediven

Eco Blue / Malediven

Die MV Eco Blue ist ein Tauchsafarischiff im klassischen Malediven Stil. Sie steht unter der freundlichen deutschen Leitung von Alexander Rausch. Es werden ganzjährig verschiedene Touren in den zentralen und südlichen Atollen zwischen sieben und 14 Nächten angeboten.

Drucken

Anreise

Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen von Malé. Sie werden am Flughafen vom Team der MV Eco Blue empfangen und mit einem PKW-Transfer zum Schiff gebracht. Bei den südlichen Routen werden Inlandsflüge und eventuell eine Zwischenübernachtung benötigt, die wir gern für Sie dazu buchen.

Ausstattung

Die MV Eco Blue ist ein 32 Meter langes und 10 Meter breites gemütliches Safarischiff, das bis zu 22 Tauchern Platz bietet. Es wurde 2017 komplett renoviert und verfügt über 11 Kabinen in drei unterschiedlichen Kategorien, die auf zwei Decks untergebracht sind. Zwei Oberdeckkabinen und eine Standard Kabine auf dem Oberdeck und eine Deluxe Kabine, sowie sieben Standard Kabinen auf dem Unterdeck. Das Safarischiff verfügt auf dem Hauptdeck über einen großen Salon mit Bar, Restaurant- und Loungebereich. Auf dem Haupt - und Oberdeck finden sich zahlreiche schattige und sonnige Plätze zum Verweilen und Entspannen. Das Schiff verfügt über eine gute technische Ausstattung inklusive einer Süßwasser-Aufbereitungsanlage.


Innenansicht des Salons der Eco Blue
Blick auf die Lounge auf dem Vordeck
Blick auf das vordere Sonnendeck

Kabinen

Alle Kabinen sind mit Doppelbett, Klimaanlage, Ventilator, ausreichend Stauraum und eigenem Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und europäischer Toilette ausgestattet.

Standard Kabine
Die Standard Kabinen sind klassisch mit Holz vertäfelt und verfügen neben dem Doppelbett über ein weiteres Einzelbett, werden aber maximal mit zwei Personen belegt.

Deluxe Kabine
Die Deluxe Kabine bieten etwas mehr Platz als die Standard Kabinen. Sie verfügen über ein Doppelbett und eine moderne Einrichtung.

Oberdeckkabine
Die geräumigen Kabinen verfügen über ein Doppelbett und sind dank zweier Tageslichtfenster sehr hell.

Standardkabinen auf dem Unterdeck
Innenansicht einer Deluxe Kabine auf dem Unterdeck
Blick in eine Doppelkabine auf dem Oberdeck

Verpflegung

Die Vollpension besteht aus Frühstück, Mittagessen, Snacks und Abendessen, meist in Buffetform. Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung. Jeder Gast erhält eine Aluminium Trinkflasche zum Wiederbenutzen. Das kulinarische Highlight ist das Beach-Barbecue auf einer einsamen Insel, welches einmal pro Tour stattfindet.

Tauchbetrieb

Der Tauchbetrieb wird von einem deutschsprachigen Tauchlehrer geleitet. Getaucht wird zwei- bis dreimal täglich vom begleitenden Dhoni, auf dem auch die Tauchausrüstung verbleibt. Dieses wurde speziell als Tauchboot konzipiert. Es ist sehr geräumig und gut motorisiert. Leihausrüstung und Nitrox ist auf Anfrage und mit Aufpreis an Bord verfügbar. Jeder Taucher sollte eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen.

Tauch-Dhoni der Eco Blue

Tauchgebiete

Tauchen Felidhu Atoll:

Tauchen Huvadhoo Atoll: Beeindruckende Kanal-Tauchgänge mit großen Fischschwärmen und vielen Haien bestimmen das Bild an den Außenriffen des direkt auf dem Äquator liegenden Huvadhoo Atolls.

Tauchen Meemu Atoll:

Tauchen Nord-Ari Atoll: Fischreiche Tauchgänge mit sehr guten Chancen auf Großfisch.

Tauchen Nord-Male Atoll:

Tauchen Nord-Nilandhe Atoll: Dieses Atoll bietet die klassischen Kanal- und Thila-Tauchplätze bei deutlich geringeren Taucheraufkommen als in den zentralen Atollen.

Tauchen Süd-Male Atoll: Südlich der Hauptstadt Male gelegen bietet dieses Atoll strömungsreiche Kanal-Tauchgänge und einige Wracks. Der Tauchplatz Embudu Express gehört zu den taucherischen Höhepunkten dieser Tauchregion.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard


 

siehe auch   Fotogalerie "Eco Blue"
 
InterDive 2020
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2019 Aquaventure Tauchreisen  12.11.2019 19:05
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen