Fehi Velaa Dive - Tauchbasis in Malediven - Deutschsprachige Tauchbasis im Baa Atoll / Hanifaru Bay. Montag, 23.05.2022
Fehi Velaa Dive - Tauchbasis in Malediven - Deutschsprachige Tauchbasis im Baa Atoll / Hanifaru Bay.

Reiseziele  > Tauchen Malediven  > Fehi Velaa Dive
Tauchreisen Malediven Tauchen Malediven Hotels Malediven Tauchbasen Malediven Tauchsafaris Malediven

Fehi Velaa Dive / Malediven

Fehi Velaa Dive steht unter der Leitung von Hussain und bietet neben täglichen Tauchausfahrten und Ausrüstungsverleih auch Tauchkurse nach SSI an. Die Tauchbasis verfügt über ausreichend Leihausrüstung und 12- und 15-Liter Aluminiumflaschen mit kombiniert

Drucken

Tauchbetrieb

Täglich werden Ausfahrten zu den Tauchplätzen in der näheren Umgebung per Boot angeboten. Pro Tag sind bis zu vier Tauchgänge möglich. In der Regel werden vormittags zwei und nachmittags ein Tauchgang durchgeführt. Auf Wunsch gibt es zusätzlich Early Morning Dives oder Night Dives. Die Tauchgänge werden von maledivischen oder europäischen Tauchlehrern bzw. Tauchguides begleitet, die sich mit den Besonderheiten der Strömungen vor Ort gut auskennen und auf Sicherheit achten. In den Wintermonaten gibt es deutlich mehr Strömung als im Sommer. Das besondere Augenmerk im Baa Atoll und der Hanifaru Bay liegt auf den majestätischen Walhaien und Mantas, die hier sehr häufig und in den Sommermonaten (Ende April bis Oktober) in großer Zahl vorkommen. In dieser Zeit ist sehr viel Plankton im Wasser, aber die Sichtweiten liegen weiterhin bei rund 25 Metern. In den Wintermonaten ist das Wasser deutlich klarer, aber Mantas kommen dadurch nur selten vor. In dieser Zeit werden gegen Aufpreis Ganztagesausflüge zu den Manta-Plätzen im benachbarten Raa Atoll angeboten. Im Biosphärenreservat Hanifaru Bay wird nur Schnorcheln angeboten.

Tauchgebiete

Tauchen Baa Atoll: Oberhalb des Ari Atolls auf der westlichen Seite der Malediven erstreckt sich das Baa Atoll auf 45 x 49 Kilometern und 75 Inseln von denen nur 13 bewohnt sind. Das Atoll mit der weltberühmten Hanifaru Bay wurde 2011 zum UNESCO Biosphärenreservat erklärt. Das Atoll bietet ein breites Angebot an Kanal- und Thila-Tauchplätzen. Die Stars in diesem Atoll sind zweifelsohne die großen Plankton-Filtrierer; Walhai und Mantas kommen hier von Mai bis Oktober besonders häufig und in großer Anzahl vor.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Maledivische Rufiah, US Dollar, Euro
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Hotels in Verbindung

 
Einfaches Gästehaus auf der kleinen Einheimischen Insel Dhonfanu im Baa Atoll.



siehe auch  Fotogalerie "Fehi Velaa Dive"
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Französisch-Polynesien
  Griechenland
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Malta
  Mexiko
  Ost-Timor
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2020 Aquaventure Tauchreisen  23.05.2022 01:31
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen