Tauchsafari Seven Seas in Ägypten - Preisgekröntes Tauchsafarischiff unter deutscher Leitung zum Tauchen in Roten Meer. Freitag, 28.01.2022
Tauchsafari Seven Seas in Ägypten - Preisgekröntes Tauchsafarischiff unter deutscher Leitung zum Tauchen in Roten Meer.

Reiseziele  > Tauchen Ägypten  > Seven Seas
Tauchreisen Ägypten Tauchen Ägypten Hotels Ägypten Tauchbasen Ägypten Tauchsafaris Ägypten

Seven Seas / Ägypten

Die MV Seven Seas ist ein modernes Tauchsafarischiff mit einem großzügigen Platzangebot. Sie steht unter deutscher Leitung und hat mehrfach den begehrten tauchen-Award in der Kategorie
"Bestes Safarischiff Rotes Meer" gewonnen. Es werden ganzjährig verschiedene Touren, hauptsächlich ab/bis Port Ghalib in Richtung Süden angeboten. Vereinzelt gibt es aber auch Termine, die ab Hurghada starten und bei denen Ras Mohammed und die Wracks im Norden besucht werden. Die MV Seven Seas verfügt über das elektronische Notruf- und Ortungssystem ENOS®.

Drucken

Statement der Tauchbasis zu den Hygiene Standards
Alle unsere Besatzungsmitglieder halten sich an die neuesten Richtlinien und Hygieneprotokolle.
Sie sind gut ausgebildet, um mit möglicherweise auftretenden Situationen umzugehen, und wir vertrauen auf ihre Fähigkeiten.:

Anreise

Die Anreise erfolgt über die internationalen Flughäfen am Roten Meer in Abhängigkeit von der jeweiligen Route. Sie werden am Flughafen vom Team der MV Seven Seas empfangen und mit einem PKW-Transfer zum Schiff gebracht.

Ausstattung

Die MV Seven Seas ist ein 41 Meter langes und 8,5 Meter breites gemütliches Safarischiff, das bis zu 24 Tauchern Platz bietet. Es wurde 2006 gebaut und 2017 generalüberholt. Das Schiff verfügt über 12 Kabinen in zwei unterschiedlichen Kategorien, die auf zwei Decks verteilt sind. Vier Kabinen auf dem Oberdeck und acht Kabinen auf dem Unterdeck. Das geräumige Tauchdeck befindet sich im Heckbereich des Hauptdecks und bietet Luftduschen, Süßwasser-Spülbecken und einen großen Kamera- und Ladetisch für Unterwasser-Fotografen. An diesen Bereich schließt sich der ansprechend gestaltete Salon inklusive einer erstklassigen Bar und das Restaurant an. Auf dem Oberdeck befindet sich ein gemütlicher, halboffener Barbecue-Loungebereich mit kleiner Bar im Heck des Schiffes. Auf dem Sonnendeck, eine Etage höher, befindet sich ebenfalls ein großer, halboffener Loungebereich mit zahlreichen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Zwei jeweils 1000 PS starke MAN-Motoren sorgen für eine angenehme Reisegeschwindigkeit. Internet per WLAN ist je nach Standort des Schiffes kostenlos verfügbar. Die Seven Seas hat eine sehr gute technische Ausstattung, ist mit den neuesten Sicherheitsstandards ausgerüstet und verfügt über zwei Zodiacs für jeweils acht Taucher. Es stehen 12-Liter Aluminiumflaschen und ein paar 15-Liter Stahlflaschen (auf Anfrage) mit DIN-Anschluss zur Verfügung. Nitrox 28 steht zertifizierten Tauchern kostenlos zur Verfügung.

Blick über die Bar und den Loungebereich in Richtung Tauchdeck
das Restaurant befindet sich auf dem Hauptdeck des Schiffes
das überdachte Sonnendeck bietet zahlreiche Sitz- und Liegemöglichkeiten

Kabinen

Twin Unterdeck
Die Zweibettkabinen im Unterdeck verfügen über getrennte Betten und sind mit Klimaanlage, Kühlschrank, drei Fenstern (zwei im Wohnbereich, ein zu öffnendes im Bad), Safe, LCD-TV inkl. DVD-Player, eigenem Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und europäischer Toilette ausgestattet.

Deluxe Oberdeck
Die Doppelkabinen auf dem Oberdeck bieten direkten Zugang zur Barbecue Lounge und verfügen über ein großes Doppelbett. Sie sind mit Klimaanlage, Kühlschrank, drei Fenstern (zwei große Panoramafenster im Wohnbereich, ein zu öffnendes im Bad), Safe, LCD-TV inkl. DVD-Player, eigenem Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und europäischer Toilette ausgestattet.

Blick in eine Doppelkabine auf dem Oberdeck
Innenansicht einer Zweibettkabine auf dem Unterdeck
die Badezimmer in den Kabinen bieten reichlich Platz

Verpflegung

Die Vollpension besteht aus Frühstück, Mittagessen, Snacks und Abendessen, meist in Buffetform. Durch eine Glasscheibe können die Gäste den Köchen bei der Zubereitung der Speisen zuschauen. Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung. Das kulinarische Highlight ist der Barbecue Abend, der einmal pro Woche stattfindet.

Tauchbetrieb

Der Tauchbetrieb wird von bis zu drei professionellen Tauchguides geleitet und es werden drei Tagtauchgänge und regelmäßig Nachttauchgänge angeboten. Je nach Tauchgebiet wird vom Safariboot oder vom Zodiac aus getaucht. Auf den Tauchgängen werden die Taucher mit dem ENOS®- Notrufsystem ausgestattet. Jeder Taucher sollte eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen. Benötigtes Leih-Equipment (gegen Aufpreis) sollte unbedingt vorher angemeldet werden.

die mit Teakholz vertäfelte Taucherplattform bietet reichlich Platz
jederzeit ist eine helfende Hand bereit - insbesondere beim Übertritt auf das Zodiac
   

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Ägyptische Pfund, Euro, US Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard


siehe auch  Fotogalerie "Seven7Seas"
 
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Ägypten
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Französisch-Polynesien
  Griechenland
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Malta
  Mexiko
  Ost-Timor
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Salomonen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Nachhaltigkeit
atmosfair
Service
  Reiseversicherung
  Tauchversicherung
  Kombiversicherung
Über uns
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Links
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2020 Aquaventure Tauchreisen  28.01.2022 07:03
Mitglied im
ADTO e.V.
Mitglied im
AER e.V.
Insolvenzversicherung bei
Aquaventure Tauchreisen Insolvenzversicherung
Facebook
Facebook Aquaventure Tauchreisen