Tauchen Puerto Galera - Tauchreisen Puerto Galera Sonntag, 17.12.2017
Tauchen Puerto Galera - Tauchreisen Puerto Galera

Tauchen Philippinen > Tauchen Mindoro > Tauchen Puerto Galera

Tauchen Puerto Galera

Skurrile Meeresbewohner wie Anglerfische, Skorpion-und Steinfische, Geistermuränen, Feuerfische, Geisterpfeifenfische und Pygmäen-Seepferdchen werden hier regelmäßig angetroffen. Die Wracks vor Sabang Beach sind herrlich bewachsen und bieten zahlreichen Lebewesen eine schützende Unterkunft. Häufig sind große Schwärme von Fledermausfischen anzutreffen. Im westlichen Teil des Tauchgebietes gibt es Sandplätze mit großen Mördermuscheln und einer guten Chance auf Flügelrossfische. Fans von Steilwänden und Drop-Offs kommen bei Verde Island auf ihre Kosten. Die kleine Insel ist etwa eine Bootsstunde von Sabang Beach entfernt und ist auf Grund der teilweise starken Strömungen eher für erfahrenere Taucher geeignet. Dort angekommen erwarten den Taucher neben einem hohen Fischreichtum auch intakte Gorgonien an den gut bewachsenen, farbenprächtigen Steilwänden.

 Tauchen Puerto Galera
Tauchplätze ca. 35
Steilwand
35%
 
Wracks
20%
 
Großfisch
15%
 
Makro
35%
 
Wassertemperatur 27 - 31 °C

Startseite
boot 2018
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 17.12.2017 21:20 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+