Magic Oceans Tauchbasis Tauchbasis Bohol Philippinen - Professionelle PADI-Tauchbasis unter holländischer Leitung im Magic Oceans Dive Resort. Mittwoch, 28.06.2017
Magic Oceans Tauchbasis Tauchbasis Bohol Philippinen - Professionelle PADI-Tauchbasis unter holländischer Leitung im Magic Oceans Dive Resort.

Reiseziele > Tauchen Philippinen > Tauchen Bohol > Magic Oceans Tauchbasis
Tauchreisen BoholTauchen BoholHotels BoholTauchbasen Bohol

Magic Oceans Tauchbasis / Bohol / Philippinen

[Tauchbetrieb] [Tauchgebiete]

Die PADI- Tauchbasis unter holländischer Leitung direkt im Magic Oceans Dive Resort bietet neben täglichen Tauchausfahrten auch Tauchkurse bis zum Divemaster an. Als Tauchboote stehen derzeit zwei traditionelle Bankas (Auslegerboote) zur Verfügung, die große Banka verfügt über eine Toilette und wurde für 18 Taucher ausgelegt ist. Die kleinere Banka hat Platz für zehn bis zwölf Taucher. Die Boote sind ausgestattet mit einem Notfallkoffer und Sauerstoff. Eine weitere Banka ist in Planung. Die Tauchbasis verfügt über ausreichend Leihausrüstung. Zwei Bauer-Kompressoren befüllen die 12-Liter Aluminiumflaschen mit kombiniertem DIN/INT –Anschluss. Tauchen mit Nitrox wird ebenfalls angeboten. Für Unterwasser-Fotografen steht ein extra Raum zur Verfügung, der mit großen Abflageflächen, Druckluftpistolen und Ladestationen ausgestattet ist.

Ihre Tauchreise
Flug mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt nach/von Cebu inkl. Steuern; 12 Nächte Superior de lux Cottage Doppelzimmer inkl. Frühstück im Magic Oceans Dive Resort; 20 Tauchgänge inkl. Boot, Flasche und Blei; alle notwendigen Transfers; bei Abflug zwischen dem 01.05.2014 - 25.06.2014
Ihr Preis  € 2397 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Auslegerboot der Magic Oceans Tauchbasis
Briefing vor dem Tauchgang
Die Banka Magic Oceans I auf dem Weg zum Tauchplatz
Füllstation der Tauchbasis

Tauchbetrieb

Täglich werden drei bis vier Tauchgänge zu den umliegenden Tauchplätzen angeboten, die in 2 bis 20 Minuten erreicht werden. Die Tauchgänge werden von philippinischen Guides, die ihre Tauchplätze sehr gut kennen, begleitet. Nach Absprache mit dem Basenleiter können tagsüber jederzeit Hausrifftauchgänge im Buddyteam ohne Guide durchgeführt werden. Auf Wunsch werden Tagesausflüge nach Camiguin angeboten.

Tauchgebiete

Tauchen Anda: Die Tauchplätze rund um die Anda-Halbinsel sind geprägt von einem farbenfrohen und artenreichen Flachwasserbereich. Die intakte Korallenwelt, der Fischreichtum und die wenigen Taucher sind die Besonderheit dieses Tauchgebietes.

Tauchen Hausriff Magic Oceans Dive Resort: Das abwechslungsreiche Hausriff direkt vor dem Magic Oceans beeindruckt mit einem großen Angebot an Seepferdchen, Anglerfischen, Fangschreckenkrebsen, Nacktschnecken, Hummern und Tintenfischen. Der Tauchplatz ist ein zunächst flachabfallender, sandiger Slope mit einzelnen Korallenblöcken und wird dann zur Wand die bis auf 40 Meter Tiefe reicht.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, Philippine Peso
Kreditkarten: VISA, Mastercard

Hotels in Verbindung

 
Gemütliches, kleines Resort in einer exotischen Gartenanlage auf der Anda-Halbinsel im Südosten Bohols.

siehe auch   Fotogalerie "Magic Oceans Dive Resort"
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  - Bohol
  - Cebu
  - Mindoro
  - Leyte
  - Luzon
  - Negros
  - Palawan
  - Romblon
  - Siquior
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 28.06.2017 15:01 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+