Tauchsafari Ocean Hunter I Palau - Komfortables Tauchsafarischiff mit nur drei Kabinen zum Tauchen in Palau. Dienstag, 24.10.2017
Tauchsafari Ocean Hunter I Palau - Komfortables Tauchsafarischiff mit nur drei Kabinen zum Tauchen in Palau.

Reiseziele > Tauchen Palau > Ocean Hunter I
Tauchreisen PalauTauchen PalauHotels PalauTauchbasen PalauTauchsafaris Palau

Ocean Hunter I / Palau

[Anreise] [Ausstattung] [Kabinen] [Tauchgebiete] [Termine]

Die kleine Ocean Hunter I steht unter der professionellen Leitung von Tova und Navot. Den Beiden gehört auf Palau ebenfalls die größere Ocean Hunter III und die bekannte Tauchbasis Fish’n Fins. Die komfortable Yacht wurde 1993 gemäß der Auflagen der Inhaber zum Tauchsafarischiff umgebaut und seitdem regelmäßig renoviert. Neben den klassischen 7-Nächte Safaris werden in regelmäßigen Abständen auch 10-Nächte Safaris, jeweils beginnend und endend in Koror, angeboten. Auf Grund der geringen Gästeanzahl kann sehr flexibel auf individuelle Wünsche reagiert werden.

Ihre Tauchreise
7 Nächte Tauchsafari Palau in Doppelkabine 1 oder 2 inkl. Vollpension; Mindestens drei Tauchgänge mit Luft täglich
Ihr Preis  € 3289 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Ocean Hunter I
Salon der Ocean Hunter I
Plattform der Ocean Hunter I
Kabine 3 der Ocean Hunter I

Anreise

Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen Koror, von dort aus sind es noch circa 20 Minuten per PKW zum Hafen.

Ausstattung

Die Ocean Hunter I ist ein 20 Meter langes und fünf Meter breites Stahlschiff mit dem Charme einer motorbetriebenen Segelyacht. Sie bietet in drei Doppelkabinen Platz für maximal sechs Personen. Das Schiff verfügt über einen kleinen Salon mit Multimediabereich (TV/Video/DVD), eine Bar und eine Schiffsbibliothek. Das teilweise überdachte Sonnendeck bietet einen hervorragenden Blick auf die Inselwelt Palaus. Am Heck des Schiffes befindet sich das Tauchdeck mit Kameratisch und Lademöglichkeiten. Die Ocean Hunter I hat eine sehr gute technische Ausstattung und verfügt über zwei Bauer-Kompressoren mit Nitroxanlage. Das Beiboot ist ein sechs Meter großes Zodiac mit Außenborder und Hartschalenboden. Es stehen 12-Liter Aluminiumflaschen mit INT-Anschluss zur Verfügung. Gegen Aufpreis sind auch 15-Liter Flaschen verfügbar.

Kabinen

Alle Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage und einem Bad mit Toilette und Warmwasserdusche ausgestattet. Für die amerikanischen 110 Volt Steckdosen stehen ein paar europäische Adapter zur Verfügung.

Kabine 1 und 2
Die beiden kleineren Kabinen sind in etwa gleich groß, unterscheiden sich aber durch die Aufbettung. Die Kabine 1 befindet sich im Bug und ist mit einem Doppelstockbett ausgestattet. Die Kabine 2 verfügt über ein Kingsize Doppelbett.

Kabine 3
Die Kabine 3 ist etwas größer als die anderen Kabinen und verfügt neben dem Kingsize Doppelbett über ein zusätzliches Einzelbett.

Verpflegung

Die Vollpension besteht aus Frühstück, Mittagessen, frischen Snacks und Abendessen. Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Tauchbetrieb

Die Tauchgänge beginnen in der Regel von der Plattform am Heck des Schiffes. Im Anschluss werden die Taucher vom begleitenden Beiboot eingesammelt. Die Tauchgänge werden von kompetenten Tauchguides begleitet, die die Gewässer sehr gut kennen Bei der Anzahl der Tauchgänge gibt es kein festes Limit, das heißt es kann getaucht werden so oft es gewünscht und machbar ist. Aufgrund der geringen Gästezahl besteht die Möglichkeit, den Tagesablauf individuell an ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Tauchgebiete

Tauchen Palau: Regelmäßige Großfischbegegnungen sind in Palau fast garantiert. Aber auch Steilwände, Wracks aus dem 2. Weltkrieg und aufregende Strömungstauchgänge in einer atemberaubenden Unterwasserlandschaft erwarten die Taucher.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: US Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard, AMEX


siehe auch   Fotogalerie "Ocean Hunter I"
 
Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 24.10.2017 00:36 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+