Tauchreisen Palau - Tauchen, Land, Klima & Reisezeit Sonntag, 21.12.2014
Tauchreisen Palau - Tauchen, Land, Klima & Reisezeit

Reiseziele > Tauchen Palau > Tauchreisen Palau
Tauchreisen PalauTauchen PalauHotels PalauTauchbasen Palau

Tauchreisen Palau

Der zu Mikronesien gehörende Inselstaat Palau befindet sich gut zwei Flugstunden östlich der Philippinen im Pazifik. Von den über 350 Inseln sind nur 11 besiedelt. Die anderen sind zu klein oder haben widrige Umstände, die gegen eine Besiedlung sprechen.

Der Großteil der Bevölkerung (über 15.000 Einwohner) lebt in der alten Hauptstadt Koror, der einzigen Stadt Palaus. Die 2006 neu ernannte Hauptstadt Melekeok auf der Insel Babelthuap hat mit weniger als 500 Einwohnern eher dörflichen Charakter. Palau ist während der Kolonialzeit stark von Spanien und dem Christentum geprägt worden. Zwischen 1899 und 1914 gehörte Palau, damals ein Teil von Deutsch-Neuguineas, zum Deutschen Reich. Danach wurde es von den Japanern annektiert die es bis zum Ende des 2. Weltkrieges besetzen. Über 70 % der Menschen sind bekennende Christen.

Die sogenannten Rock-Islands sind ein beliebtes Postkartenmotiv. Die kleinen, grün bewachsenen Felseninseln im türkisschimmernden Meer werden bei der Bootsfahrt von Koror nach Pelileu durchquert.

Palau gehört unumstritten zu den Top-Tauchzielen. Großfische, vor allem Riffhaie aller Art sind bei nahezu jedem Tauchgang anzutreffen. Sehr gute Sichtweiten von bis zu 40 Metern, farbenprächtige Korallenriffe und auch die Möglichkeit altes japanische Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg zu betauchen, machen das Tauchgebiet zu einem El Dorado für jeden Taucher.

Flagge
Flagge
Weißspitzenriffhai

Reise Palau

Anreise

Von Deutschland aus bieten sich derzeit nur zwei Varianten der Anreise an. Die schnellsten Möglichkeiten bestehen mit China Airlines via Taipeh oder mit Asiana Airlines via Seoul direkt nach Koror. Alternativ besteht eine Verbindung über Manila mit einer Zwischenübernachtung bei der Anreise. Nach Manila fliegen unter anderem folgende Airlines: Cathay Pacific, Qatar Airways, Singapore Airlines oder Emirates. Von dort geht es dann weiter mit Continental Airlines nach Koror.

China Airlines
Die taiwanische Fluggesellschaft China Airlines bietet ab Frankfurt sehr preisgünstige Verbindungen nach Koror an. Zu den normalen 20 Kg Freigepäck können bei China Airlines gegen Aufpreis von insgesamt 50 Euro 10 Kg zusätzliches Tauchfreigepäck mitgenommen werden. Dieser Aufpreis ist gleich bei Buchung zu zahlen.

Asiana Airlines
Die südkoreanische Fluggesellschaft bietet ab Frankfurt sehr preisgünstige Verbindungen nach Koror an. Asiana Airlines erlaubt unseren Gästen zu den normalen 20 kg Freigepäck 10 kg zusätzliches Tauchfreigepäck.

Land Palau

Ein-/Ausreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Palau einen Reisepass, der mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig sein muss. Für Touristen wird bei der Einreise ein gebührenfreies Visum für 30 Tage erteilt.

Bei der Ausreise wird eine Flughafensteuer in Höhe von 50 USD pro Person erhoben, diese kann nur am Flughafen bezahlt werden.

Informationen vom Auswärtiges Amt:
Länder- und Reiseinformationen für Palau

Ortszeit

Informationen von Zeitzonen.de:
Ortszeit von Palau

Landessprache

Die Amtssprachen sind Englisch und Palauisch, daneben wird in einigen Gebieten auch Japanisch, Tobianisch und Sonsorol gesprochen.

Währung/Devisen

Landeswährung ist der US Dollar. Reiseschecks in Euro oder US-Dollar werden kaum noch akzeptiert. Bei Zahlungen mit Kreditkarte wird zum Teil ein Aufpreis von einigen Prozent verlangt.
Aktueller Kurs: 1 Euro = 1.22 US Dollar (Stand: 21. Dezember 2014, Quelle: Oanda.com)

Strom

110 Volt, amerikanische Steckdosen, Adapter bzw. Zwischenstecker und 110 V-kompatible Ladegeräte sind erforderlich.

Gesundheit

Impfungen sind für Reisende aus Europa nicht vorgeschrieben. Zum Schutz sind jedoch Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A und B zu empfehlen.

Malaria kommt in Palau nicht vor. Sprechen Sie ggf. mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut.

Versicherung

Der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkassen für Reisen ins Ausland gilt nicht für Palau. Deshalb empfehlen wir eine Auslandsreise-Krankenversicherung, die wir gerne für Sie bei der ELVIA Reiseversicherung abschließen. Tauchern empfehlen wir eine Mitgliedschaft bei aqua med. Weitere Infos zu den Versicherungen finden Sie auf unserer Website unter dem Punkt Reiseversicherung. Gern stehen wir für Rückfragen zu den Versicherungen auch persönlich zur Verfügung.

Trinkgeld

Es werden in Restaurants mindestens 10 % Trinkgeld erwartet. Für besonders guten Service kann man auch mehr geben.

Tacheles

Bitte erwarten Sie bei Reisen nach Palau keine deutsche Pünktlichkeit und Perfektion.
Haben Sie Verständnis für auftretende Unregelmäßigkeiten, wie z.B. technische Pannen (Stromausfälle, Schäden am Kompressor oder an Bootsmotoren), die trotz aller Bemühungen nicht sofort behoben werden können. Häufig müssen Ersatzteile erst aus sehr weit entfernten Orten beschafft werden.

Klima und Reisezeit Palau

Palau besitzt ein tropisches Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und durchschnittlichen Temperatur von 27°C. Die empfohlene Reisezeit ist von November bis April, in diesen Monaten führt der Nordostpassat relativ geringe Regenmengen herbei. Der Monsun zwischen Mai und November sorgt für heftige Niederschläge. In diesen Monaten treten auch häufig Taifune auf.

   
 

siehe auch   Aktuelles Palau-Wetter bei wetteronline.de

Drucken
Startseite
boot 2015
Sonderangebote
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Philippinen
  Yap
  Stopover
Kombinationen
Gruppenreisen
Tauchsafaris
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 21.12.2014 10:52 © 2003-2014 Aquaventure Tauchreisen, Google+