Sam's Tours Tauchbasis Palau - Professionelles PADI 5 Star Dive Center unter irisch-amerikanischer Leitung. Montag, 18.12.2017
Sam's Tours Tauchbasis Palau - Professionelles PADI 5 Star Dive Center unter irisch-amerikanischer Leitung.

Reiseziele > Tauchen Palau > Sam's Tours
Tauchreisen PalauTauchen PalauHotels PalauTauchbasen PalauTauchsafaris Palau

Sam's Tours / Palau

[Tauchbetrieb] [Tauchgebiete]

Das professionelle PADI 5 Star IDC Dive Center unter irisch-amerikanischer Leitung befindet sich in der Nähe von Koror. Neben täglichen Tauchtouren und Ausrüstungsverleih bietet Sam’s Tours PADI Tauchkurse vom Anfänger bis zum Tauchlehrer sowie Kindertauchausbildung an. Die Tauchbasis ist modern ausgestattet und verfügt über hochwertige Leihausrüstungen, zwei Bauer Kompressoren, eine NRC-Nitrox Membran-Anlage. Es stehen mehrere klimatisierte Schulungsräume bereit. Die 12-Liter Aluminiumflaschen gibt es je nach Bedarf mit INT- oder DIN-Anschluss. Die acht Tauchboote sind ausgestattet mit Sonnendach, Sauerstoff, Erste-Hilfe Koffer und Funk. Die nächste Dekokammer befindet sich in Koror. Zu allen Hotels in Koror wird ein kostenloser Shuttleservice angeboten. Neben der Tauchbasis befindet sich die "Bottom Time Bar & Grill", in der auch vor dem Tauchen gut gefrühstückt werden kann.

Ihre Tauchreise
Ihr Preis  € 665 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Tauchbasis Sams Tours
Tauchbasis Sams Tours
Tauchboot von Sams Tours
Tauchbasis Sams Tours

Tauchbetrieb

Täglich werden zwei bis drei Tauchgänge an den weiter südlich liegenden Tauchplätzen, die in etwa 50 Minuten erreicht werden, angeboten. Die Fahrt mit den Tauchbooten geht durch die herrlich anzuschauenden Rock-Islands. Dort erwarten die Taucher atemberaubende Tauchplätze wie Blue Corner, German Channel, Chandelier Cave und viele andere. Getaucht wird in kleinen Gruppen von maximal acht Tauchern pro Guide. Die Zeit zwischen den Tauchgängen wird häufig auf kleinen Inseln an einsamen Stränden verbracht. Auf der Rückfahrt nach Koror werden häufig Schnorchel-Stopps, unter anderem am berühmten Jellyfish-Lake eingelegt. Die Tauchboote kehren in der Regel gegen 16 Uhr in den Hafen der Tauchbasis zurück. Anschließend erfolgt der Shuttle zu den Hotels oder man verweilt noch bis zum Sundowner in der Bar neben der Basis.

Jeder Taucher muss eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: US Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Hotels in Verbindung

 
Luxuriöses Urlaubsresort mit privatem Sandstrand und malerischem Blick auf die Rock Islands.
Kleines Resort mit Blick auf Koror und die umliegende Inselwelt.
Komfortables Urlaubsresort mit umfangreichem Freizeitangebot und erstklassigem Spa.



Startseite
boot 2018
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 18.12.2017 18:26 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+