Tauchsafari Horizon III Malediven - Luxuriöses Tauchkreuzfahrtschiff unter schweizer Leitung zum Tauchen im gesamten maledivischen Archipel. Samstag, 24.06.2017
Tauchsafari Horizon III Malediven - Luxuriöses Tauchkreuzfahrtschiff unter schweizer Leitung zum Tauchen im gesamten maledivischen Archipel.

Reiseziele > Tauchen Malediven > Horizon III
Tauchreisen MaledivenTauchen MaledivenHotels MaledivenTauchsafaris Malediven

Horizon III / Malediven

[Anreise] [Ausstattung] [Kabinen] [Tauchgebiete] [Termine]

Die Horizon III der Star Divers Expeditions Fleet ist seit 2009 in den maledivischen Gewässern unterwegs und steht unter freundlicher schweizer Leitung von Lisa und Hervé. Die beiden können auf mehr als zehn Jahre Erfahrung mit Tauchsafaris auf den Malediven zurückblicken. Es werden 7-Nächte- oder 14-Nächte-Tauchsafaris zu den schönsten Tauchplätzen in den nördlichen, zentralen und südlichen Atollen angeboten.

Ihre Tauchreise
7 Nächte bei Belegung in Doppelkabine inkl. Vollpension, Kaffee, Tee und Wasser; Transfer zum/ab Schiff; Drei bis vier Tauchgänge täglich inkl. Flasche & Blei
Ihr Preis  € 2583 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Horizon III
Deluxe-Kabine auf der Horizon III
Entspannen auf der Horizon III
Geräumiges Tauchdhoni der Horizon III

Anreise

Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen Male. Am Flughafen werden Sie bereits vom Team der Horizon III begrüßt. In der Regel ist sonntags der An- und Abreisetag. Bei den südlichen und nördlichen Routen werden teilweise Inlandsflüge und eventuell eine Zwischenübernachtung benötigt, die wir gern für Sie organisieren. Die Ausschiffung erfolgt am Abreisetag in der Regel zwischen 7:00 Uhr und 8:00 Uhr morgens.

Ausstattung

Die Horizon III ist eine 35 Meter lange und gut neun Meter breite, luxuriöse Motoryacht. Sie bietet in 11 Kabinen bis zu 21 Tauchern Platz, die auf drei Decks untergebracht sind: acht Standard-Kabinen im Unterdeck, eine Einzel-Kabine auf dem Hauptdeck und zwei Deluxe-Kabinen auf dem Oberdeck. Auf dem Hauptdeck befinden sich das klimatisierte, hell eingerichtete Restaurant, die gut ausgestattete Bar und eine Lounge mit Multimediabereich (TV/DVD) und 220 Volt Ladestationen. Am Heck befinden sich ein überdachter Sitzbereich und eine große Bade-Plattform mit Süßwasserduschen. Auf dem Oberdeck befindet sich der Jacuzzi und weitere Sitzgelegenheiten mit hervorragendem Blick auf die maledivische Inselwelt. Das Schiff verfügt über ein großes Sonnendeck, das teilweise Schatten bietet und mit Liegestühlen ausgestattet ist. Die Horizon III hat eine sehr gute technische Ausstattung und ist nach den neuesten Sicherheitsstandards ausgerüstet.

Das Tauchsafarischiff wird permanent von ihrem 17 Meter langem und fünf Meter breitem Dhoni (Tauchboot) begleitet, auf welchem auch die Tauchausrüstung der Gäste während der gesamten Safari verbleibt. Das Dhoni hat eine eigene Crew und verfügt über drei Kompressoren plus eine Nitrox-Membrananlage. Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar. Es stehen 11-Liter-Aluminiumflaschen mit kombiniertem DIN/INT-Anschluss und gegen Aufpreis 15-Liter-Flaschen zur Verfügung.

Kabinen

Alle Kabinen verfügen über eine individuell regelbare Klimaanlage und ein Badezimmer mit Toilette und Warmwasserdusche.

Standard-Kabine
Sie sind mit einem großen Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet und verfügen über Bullaugen.

Einzel-Kabine
Die Einzel-Kabine verfügt über ein Doppelstockbett und ein Fenster.

Deluxe-Kabine
Die beiden Deluxe-Kabinen verfügen über ein großes Doppelbett und große Fenster.

Verpflegung

Die Vollpension bietet Frühstück, Mittagessen, frischen Snacks und Abendessen. Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Tauchbetrieb

Getaucht wird zwei- bis dreimal täglich ausschließlich vom begleitenden Dhoni. Die Tauchgänge werden von kompetenten und teilweise deutschsprachigen Tauchguides begleitet. Jeder Taucher muss zwingend eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen.

Unser Eindruck

Die Horizon III ist ein hervorragend organisiertes Tauchsafarischiff mit einer sehr gut ausgebildeten, mehrsprachigen Tauchcrew. Insbesondere für Taucher die schon häufiger auf den Malediven unterwegs waren, bieten sich natürlich die Touren in den nördlichen und südlichen Atollen an auf denen unterwegs nur selten andere Safarischiffe getroffen werden.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: US Dollar, Euro
Kreditkarten: Keine


 

siehe auch   Fotogalerie "Horizon III"
 
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 24.06.2017 17:27 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+