Tauchsafari Emperor Serenity Malediven - Luxuriöses Tauchkreuzfahrtschiff unter britischer Leitung zum Tauchen in den zentralen und südlichen Atollen der Malediven. Freitag, 27.04.2018
Tauchsafari Emperor Serenity Malediven - Luxuriöses Tauchkreuzfahrtschiff unter britischer Leitung zum Tauchen in den zentralen und südlichen Atollen der Malediven.

Reiseziele > Tauchen Malediven > Emperor Serenity
Tauchreisen MaledivenTauchen MaledivenHotels MaledivenTauchsafaris Malediven

Emperor Serenity / Malediven

[Anreise] [Ausstattung] [Kabinen] [Tauchgebiete] [Termine]

Die Emperor Serenity wurde 2016 gebaut und ist das neueste und komfortabelste Schiff der beliebten Emperor Flotte. Das aus Holz erbaute, luxuriöse Liveaboard kreuzt seit 2017 in den maledivischen Gewässern. Neben den klassischen Routen in den zentralen Atollen (Ari-Atoll und Male-Atoll) werden im Frühjahr Safaris im Süden (Addu-Atoll, Gaafu-Atoll und Laamu-Atoll) und von Juli bis Oktober auch spezielle Manta-Touren in die nördlichen Atolle (Baa-Atoll und Raa-Atoll) angeboten.

Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Emperor Serenity und ihre Dhonis
Loungebereich auf dem Hauptdeck
Kabine 9 auf dem Hauptdeck
Doppelkabine auf dem Unterdeck

Gruppenreise Südliche Atolle mit der Emperor Serenity
Aquaventure Tauchreisen hat die Emperor Serenity vom 17.3.2019-24.3.2019 komplett gechartert.

Diese Tour startet ganz im Süden der Malediven im Addu-Atoll und endet im Laamu-Atoll.

Freie Plätze auf Anfrage

Anreise

Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen von Male, dort angekommen werden Sie von einem Mitarbeiter der Emperor Serenity in Empfang genommen.

Ausstattung

Die Emperor Serenity ist eine 40 Meter lange und 13 Meter breite, luxuriöse Motoryacht. Die dreizehn geräumigen Doppelkabinen bieten Platz für maximal 26 Gäste. Die Emperor Serenity verfügt über einen Salon, indem in modernem Ambiente gespeist wird. Eine Lounge-Ecke schließt unmittelbar an den Salon an und bietet den Gästen mit einer Bibliothek und einem DVD/TV-Bereich vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Sonnendeck bietet Sonnenanbetern mit zahlreichen Liegen und Liegeflächen ausreichend Platz und Komfort. Die Emperor Serenity hat eine sehr gute technische Ausstattung und ist nach den neuesten Sicherheitsstandards ausgerüstet. Der 600 PS starke Daewoo Motor sorgt für eine Reisegeschwindigkeit von 14 Knoten. Das Schiff verfügt über Internet per WLAN.


Kabinen

Alle Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein eigenes Bad mit Warmwasser und 220V Steckdosen. Von den acht Kabinen auf dem Unterdeck sind fünf zusätzlich mit einem Einzelbett ausgestattet. Die beiden Kabinen auf dem Hauptdeck und die drei Kabinen auf dem Oberdeck verfügen alle über ein Doppel- und ein Einzelbett.

Verpflegung

Die Vollpension beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen. Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung. Die Mahlzeiten werden in Buffetform eingenommen. Zum Abendessen wird ein kostenloses Glas Wein gereicht. Pro Woche findet in der Regel ein Barbecue am Strand statt (wetterabhängig).

Tauchbetrieb

Professionalität, Sicherheit und Zuverlässigkeit sind die Punkte, die für eine Tauchsafari mit der Emperor Serenity stehen. Nach einem ausführlichen Briefing durch das internationale Guide-Team und einem Check Dive kann die Tour starten. Es werden an regulären Tauchtagen drei bis vier Tauchgänge täglich in Gruppen von sechs bis acht Tauchern durchgeführt. Einmal in der Woche findet je nach Tauchplatz ein Nachttauchgang statt. Getaucht wird ausschließlich vom separaten, 20 Meter langen Tauch-Dhoni, auf dem auch die Tauchausrüstung der Gäste während der Safari verbleibt. Hier finden sich auch die Füllanlage für die Flaschen und der Kompressor. Nitrox ist während der Tour kostenfrei erhältlich. Leihausrüstung in guter Qualität ist an Bord. Jeder Taucher sollte eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen.

Sonstiges

Die Kabinen auf dem Haupt- und Oberdeck können gegen Aufpreis gebucht werden.
Einzelpersonen werden immer nur gleichgeschlechtlich gebucht.

Unser Eindruck

Die komfortable und geräumige Emperor Serenity bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen freundlichen Service.

Tauchgebiete

Tauchen Süd Male Atoll:

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar
Kreditkarten: Visa, Mastercard


 

siehe auch   Fotogalerie "Emperor Serenity"
 
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Bahamas
  Costa Rica
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 27.04.2018 08:10 © 2003-2018 Aquaventure Tauchreisen, Google+