Tauchen Sangihe Inseln - Tauchreisen Sangihe Inseln Montag, 23.10.2017
Tauchen Sangihe Inseln - Tauchreisen Sangihe Inseln

Tauchen Indonesien > Tauchen Sulawesi > Tauchen Sangihe Inseln

Tauchen Sangihe Inseln

Der Sangihe-Archipel liegt in Nord-Sulawesi oberhalb von Bangka-Island. Der vulkanische "Ring-of-Fire" setzt sich an diesem Ort sowohl Überwasser als auch Unterwasser fort. Hier gibt es die seltene Möglichkeit, an einem aktiven Unterwasservulkan zu tauchen. Ein besonderes Erlebnis besteht darin, den Weg der aufsteigenden Gasblasen im Gegenlicht der Sonne zu verfolgen. Die Unterwasserlandschaft besteht unter anderem aus Felsnadeln, Lavaflüssen und erstaunlich intakten, farbenfrohen Weichkorallenfeldern. Unterwasser kann es auf Grund der vulkanischen Aktivität während des Tauchgangs auch immer mal wieder zu einem leichten Poltern kommen. Die Riffe sind fischreich und häufig sind Schwärme zu beobachten. Die Sichtweiten sind häufig sehr gut und betragen im Durchschnitt zwischen 30 und 40 Metern. Aufgrund von teilweise starken Strömungen ist das Tauchgebiet eher für fortgeschrittene Taucher geeignet.

 Tauchen Sangihe Inseln
Steilwand
50%
 
Großfisch
40%
 
Makro
60%
 
Strömung
20%
 
Korallen
40%
 

Tauchsafaris Sangihe Inseln

Sunshine
Das Tauchsafarischiff der Blue Bay Divers bietet interessante Touren in Nord-Sulawesi und den nördlichen Molukken an.

Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 23.10.2017 10:09 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+