Black Sand Dive Retreat Hotel Sulawesi Indonesien - Familiäres Boutique-Tauchresort an der Nordseite der Lembeh-Strait unter kanadischer Leitung. Freitag, 18.08.2017
Black Sand Dive Retreat Hotel Sulawesi Indonesien - Familiäres Boutique-Tauchresort an der Nordseite der Lembeh-Strait unter kanadischer Leitung.

Reiseziele > Tauchen Indonesien > Tauchen Sulawesi > Black Sand Dive Retreat
Tauchreisen SulawesiTauchen SulawesiHotels SulawesiTauchbasen SulawesiTauchsafaris SulawesiAusflüge Sulawesi

Black Sand Dive Retreat / Sulawesi / Indonesien

[Lage] [Anreise] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Das kleine Boutique Tauchresort des kanadisch-indonesischen Inhaber-Paares Fung und Bruce Moore besticht durch die malerisch auf dem Hügel verteilten Bungalows mit tollem Panaoramablick auf die Straße von Lembeh.

Ihre Tauchreise
Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Manado inkl. Steuern; 12 Nächte Bungalow Doppelzimmer inkl. Vollpension; 20 Tauchgänge inkl. Boot, Flasche, Blei und Guide; alle notwendigen Transfers; bei Abflug zwischen dem 01.01.2017 - 30.04.2018
Ihr Preis  € 2675 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Black Sand Dive Retreat
Bungalow Innenansicht
Haupthaus mit Restaurant
Swimmingpool des Black Sand Dive Retreat

Lage

Das Black Sand Dive Retreat befindet sich direkt an einer kleinen Bucht mit dem namensgebenden schwarzen Sand auf der Festlandseite der Straße von Lembeh und bietet eine schöne Aussicht auf die Insel Pulau Lembeh.

Anreise

Der Transfer vom internationalen Flughafen von Manado zum nördlich der Hafenstadt Bitung gelegenen Black Sand Dive Retreat dauert ungefähr 90 Minuten mit dem Auto.

Ausstattung

Das sehr gepflegte und großzügig gestaltete Resort verfügt über sechs gemauerte Bungalows. Im zentralen Hauptgebäude befindet sich neben der Rezeption, Loungebereich und Gästebibliothek auch das Restaurant, in dem lokale und internationale Gerichte in guter Qualität serviert werden. Der neue Swimmingpool lädt zum erfrischenden Bad ein. Das Resort verfügt über Internet per WLAN im Restaurantbereich.

Zimmer

Die etwa 45 Quadratmeter großen, sehr geräumigen Bungalows des Black Sand Dive Retreats sind in warmen Holztönen eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über individuell regelbare Klimaanlagen, einen Safe und einen Schreibtisch. Die geräumigen, halboffenen Badezimmer sind modern und sehr geschmackvoll eingerichtet und mit Warmwasserdusche und WC ausgestattet. Zu jedem Zimmer gehört eine große, überdachte Terrasse mit herrlichem Ausblick auf die Bucht. Es stehen rund um die Uhr Kaffee, Tee sowie Wasser kostenlos zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit ausreichend 220-Volt-Steckdosen versehen.

Verpflegung

Die schmackhafte Vollpension beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen in Menüform.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, Indonesische Rupiah
Kreditkarten: Visa, Mastercard

Sonstiges

Das Resort organisiert unter anderem Ausflüge in den Tangkoko-Nationalpark und das Minahasa-Hochland. Außerdem wird ein Wäscheservice angeboten.

Tauchbasen in Verbindung

 
Sehr gut organisierte Tauchbasis unter kanadischer Leitung im Black Sand Dive Retreat.




siehe auch   Fotogalerie "Black Sand Dive Retreat"
siehe auch   Fotogalerie "Straße von Lembeh"
Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 18.08.2017 06:51 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+