Tauchsafari Moana Komodo Indonesien - Komfortables und familiäres Tauchkreuzfahrtschiff in traditioneller Bauweise zum Tauchen in Komodo. Mittwoch, 28.06.2017
Tauchsafari Moana Komodo Indonesien - Komfortables und familiäres Tauchkreuzfahrtschiff in traditioneller Bauweise zum Tauchen in Komodo.

Reiseziele > Tauchreisen Indonesien > Tauchreisen Komodo > Moana
Tauchreisen KomodoTauchen KomodoHotels KomodoTauchbasen KomodoTauchsafaris Komodo

Moana / Komodo / Indonesien

[Anreise] [Ausstattung] [Kabinen] [Tauchgebiete] [Termine]

Die komfortabel ausgestattete Moana wurde 2004 in Bira, Süd-Sulawesi in einer traditionellen Werft fertig gestellt. Sie ist ein gemütlicher Pinisi-Motorsegler und wurde größtenteils aus Eisenholz und Teak gebaut. Die deutschen Inhaber Stefan und Tanja Campo haben das Schiff 2014 von den Vorgängern übernommen, renoviert und etwas umgebaut. Die Safaris finden hauptsächlich im Komodo Nationalpark und den angrenzenden Tauchgebieten statt und dauern in der Regel vier bis acht Nächte.

Ihre Tauchreise
4 Nächte Doppelkabine inkl. Tauchen und Vollpension ab/bis Labuan Bajo
Ihr Preis  € 1405 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Moana
Vorderdeck mit Tisch
Liegeecke auf der Moana
Kabine der Moana

Anreise

Die Anreise nach Labuan Bajo erfolgt über den internationalen Flughafen Denpasar auf Bali. Eine Zwischenübernachtung auf Bali vor dem Weiterflug ist auf Grund der frühen Flugzeiten nach Labuan Bajo einzuplanen. Der Transfer vom Flughafen Labuan Bajo zum Hafen beträgt wenige Minuten mit dem Auto, dort angekommen werden Sie vom freundlichen Team der Moana in Empfang genommen.

Ausstattung

Zur Unterbringung der maximal zehn Taucher stehen an Bord der 30 Meter langen und sechseinhalb Meter breiten Moana fünf Kabinen mit Teak-Holzausstattung zur Verfügung die sich auf dem Unterdeck befinden. Die Mahlzeiten werden mittschiffs an einem großen Tisch unter einem Sonnensegel eingenommen. Im vorderen Teil des Schiffes lädt ein kleines Sonnendeck zum Entspannen ein. Dort kann auch nachts draußen übernachtet werden. Die 220-Volt-Generatoren sorgen für Strom rund um die Uhr. Die Moana hat eine sehr gute technische Ausstattung, ist mit den aktuellen Sicherheitsstandards ausgerüstet und verfügt über zwei fünf Meter lange Zodiacs mit 40 PS Außenborder. Es stehen 12-Liter Aluminiumflaschen mit INT-Anschluss zur Verfügung. DIN-INT Adapter zum Ausleihen sind vorhanden.

Kabinen

Das Safarischiff verfügt über zwei Doppelkabinen (Doppelbett), zwei Twinbett-Kabinen mit getrennten Betten und eine Familienkabine mit sehr großem Doppelbett und zwei Kinderbetten. Die hübsch gestalteten Kabinen verfügen alle über mindestens ein Bullauge, ausreichend Stauraum, eine individuell regelbare Klimaanlage, ein Badezimmer mit Toilette und Dusche, sowie 220 Volt Steckdosen.

Verpflegung

Die Vollpension besteht aus einem frühen und einem späten Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen. Softdrinks, Säfte, Wasser, Tee und Kaffee stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Tauchbetrieb

Der Tauchbetrieb wird von einem deutschen Tauchlehrer geleitet Getaucht wird viermal täglich von der kleinen Tauchplattform am Heck der Moana und von den begleitenden Zodiacs (Beiboot). Jeder Taucher sollte eine eigene Dekoboje und einen eigenen Tauchcomputer mitführen. Es sind spezielle Ladeplätze zum Aufladen der Kamera- und Lampenakkus vorhanden.

Sonstiges

Während der Safari wird ein Ausflug zu den berühmten Komodo-Waranen organisiert. Außerdem gibt es die Möglichkeit mit dem Kajak oder Wakeboard zu fahren.

Tauchgebiete

Tauchen Komodo: Anspruchsvolles zu den besten Indonesiens zählendes Tauchgebiet mit wunderschönen Korallengärten und einer Vielfalt an Korallenfischen, Großfischen und Meeresbewohner im Makrobereich.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Indonesische Rupiah
Kreditkarten: Visa, Mastercard


 

siehe auch   Fotogalerie "Moana"
siehe auch   Einträge zu "Moana" im Gästebuch
 
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 28.06.2017 16:05 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+