Tauchen Maratua und Nabucco - Tauchreisen Maratua und Nabucco Samstag, 19.08.2017
Tauchen Maratua und Nabucco - Tauchreisen Maratua und Nabucco

Tauchen Indonesien > Tauchen Kalimantan > Tauchen Maratua und Nabucco

Tauchen Maratua und Nabucco

Maratua ist eine Insel mit einer riesigen Lagune, in der sich die Insel Nabucco befindet. An der Außenriffkante im Osten fällt es stellenweise bis auf 2000 Meter ab. An den Steilwänden hat man gute Chancen, Graue Riffhaie, Schwarzspitzenriffhaie, Weißspitzenriffhaie, mit etwas Glück auch Hammerhaie, Fuchshaie oder Leopardenhaie anzutreffen. Riesige Schwärme von Barrakudas, Makrelen oder Thunfischen werden regelmäßig bei den Tauchgängen gesehen. Auch Schildkröten, Büffelkopfpapageienfische und Adlerrochen sieht man häufig. Der Kanal in die Lagune bietet unvergessliches Strömungstauchen. Daneben bietet das Tauchgebiet im Makro-Bereich Critters wie Anglerfische, Skorpionsfische, Geisterfetzenfische, Mandarinfische sowie farbenprächtige Nacktschnecken und Garnelen.

 Tauchen Maratua und Nabucco
Tauchplätze ca. 30
Steilwand
70%
 
Großfisch
40%
 
Makro
40%
 
Strömung
50%
 
Korallen
50%
 
Sichtweite 5 - 20, max 30 m
Wassertemperatur 27 - 29 °C

Tauchbasen Maratua und Nabucco

Extra Divers Nabucco
Dem Nabucco Island Resort angeschlossene Extra Divers Tauchbasis unter deutschsprachiger Leitung.

Maratua Paradise Dive Center
Dem Maratua Paradise Resort angeschlossene Tauchbasis.


siehe auch   Tauchplätze Maratua und Nabucco
Startseite
InterDive 2017
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 19.08.2017 22:32 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+