Extra Divers Nabucco Tauchbasis Kalimantan Indonesien - Dem Nabucco Island Resort angeschlossene Extra Divers Tauchbasis unter deutschsprachiger Leitung. Mittwoch, 28.06.2017
Extra Divers Nabucco Tauchbasis Kalimantan Indonesien - Dem Nabucco Island Resort angeschlossene Extra Divers Tauchbasis unter deutschsprachiger Leitung.

Reiseziele > Tauchen Indonesien > Tauchen Kalimantan > Extra Divers Nabucco
Tauchreisen KalimantanTauchen KalimantanHotels KalimantanTauchbasen Kalimantan

Extra Divers Nabucco / Kalimantan / Indonesien

[Tauchbetrieb] [Tauchgebiete]

Die professionelle Extra Divers Tauchbasis verfügt über großzügige Räumlichkeiten, sorgfältig gepflegte und gewartete Leihausrüstungen, einen Coltri-Kompressor zum Befüllen mit normaler Luft und Nitrox (gegen Aufpreis) sowie 12-Liter und 15-Liter Aluminiumflaschen (auf Anfrage) mit kombiniertem DIN/INT-Anschluss (INT-Adapter nicht erforderlich). Es stehen drei unterschiedlich große Boote für acht bis sechzehn Taucher zur Verfügung, mit denen die umliegenden Tauchplätze angefahren werden. Sie sind ausgestattet mit Sauerstoff, Erste-Hilfe- Koffer und Funk. Neben täglichen Tagesausfahrten zu den umliegenden Tauchplätzen von Sangalaki, Kakaban und Maratua bietet die Basis auch Tauchausbildungen nach PADI und SSI bis zum Divemaster an.

Ihre Tauchreise
Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Balikpapan inkl. Steuern; 12 Nächte Beach- oder Gardenview Doppelzimmer inkl. Vollpension; 20 Tauchgänge (beinhalten zwei Tagestrips mit drei Tauchgängen nach Kakaban oder Sangalaki) inkl. Boot, Flasche, Blei und Guide alle notwendigen Transfers ab/bis Balikpapan; bei Abflug zwischen dem 01.05.2016 - 16.12.2016
Ihr Preis  € 3305 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Extra Divers Nabucco
Extra Divers Nabucco
Extra Divers Nabucco
Tauchboot der Extra Divers Nabucco

Tauchbetrieb

Die drei täglichen Tauchgänge starten um 8:00 Uhr, 11:00 Uhr und 15:00 Uhr. Sie werden von erfahrenen indonesischen Guides begleitet. Die meisten Tauchplätze sind zwischen fünf und dreißig Bootsminuten entfernt. Die Tauchplätze um Kakaban mit dem berühmten Jellyfishlake sind 60 Bootsminuten und die Mantas von Sangalaki etwa 70 Bootsminuten entfernt und werden im Rahmen von Tagesausfahrten regelmäßig angefahren.

Tauchgebiete

Tauchen Maratua und Nabucco: Die Tauchplätze bieten Steilwände, Großfisch, riesige Fischschwärme, unvergessliches Strömungstauchen und verschiedenste Makrolebewesen.

Tauchen Sangalaki: Die Tauchplätze von Sangalaki sind für fast garantierte Begegnungen mit Mantas sowohl beim Tauchen als auch beim Schnorcheln bekannt.

Tauchen Kakaban: Die Unterwasserwelt von Kakaban ist geprägt von Steilwänden, starken Strömungen und Großfischen. Eine weitere Attraktion ist der Jelly Fish Lake - ein Salzwassersee voller ungefährlicher Quallen im Inneren der Insel.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, indonesische Rupiah
Kreditkarten: keine

Hotels in Verbindung

 
Gemütliches Inselresort im Maratua-Atoll unter europäischer Leitung in idealer Lage zu den Tauchplätzen von Maratua, Sangalaki und Kakaban.

siehe auch   Fotogalerie "Maratua Unterwasser"
siehe auch   Einträge zu "Extra Divers Nabucco" im Gästebuch
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 28.06.2017 15:57 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+