Nabucco Island Resort Hotel Kalimantan Indonesien - Gemütliches Inselresort im Maratua-Atoll unter europäischer Leitung in idealer Lage zu den Tauchplätzen von Maratua, Sangalaki und Kakaban. Mittwoch, 28.06.2017
Nabucco Island Resort Hotel Kalimantan Indonesien - Gemütliches Inselresort im Maratua-Atoll unter europäischer Leitung in idealer Lage zu den Tauchplätzen von Maratua, Sangalaki und Kakaban.

Reiseziele > Tauchen Indonesien > Tauchen Kalimantan > Nabucco Island Resort
Tauchreisen KalimantanTauchen KalimantanHotels KalimantanTauchbasen Kalimantan

Nabucco Island Resort / Kalimantan / Indonesien

[Lage] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Das Nabucco Island Resort war eines der ersten Tauchresorts im Maratua Archipel. Es steht unter der professionellen Leitung der bekannten Extra Divers. Die kleine Anlage mit vielen kleinen Sandstränden rund um die etwa zwei Hektar große Insel wurde mit viel Rücksicht auf die vorhandene Vegetation erbaut. Die Tauchplätze von Maratua, Sangalaki und Kakaban können bequem mit dem Boot erreicht werden.

Ihre Tauchreise
Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Balikpapan inkl. Steuern; 1 Nacht im Doppelzimmer in Balikpapan; 12 Nächte Beach- oder Gardenview Doppelzimmer inkl. Vollpension; 20 Tauchgänge (beinhalten zwei Tagestrips mit drei Tauchgängen nach Kakaban oder Sangalaki) inkl. Boot, Flasche, Blei und Guide alle notwendigen Transfers ab/bis Balikpapan; bei Abflug zwischen dem 01.05.2016 - 16.12.2016
Ihr Preis  € 3305 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Restaurant des Nabucco Island Resorts
Direkter Einstieg ins Meer
Frontansicht eines Doppelbungalows
Abendstimmung am Restaurant

Lage

Das Nabucco Island Resort befindet sich auf der kleinen Insel Nabucco - einer Insel im Maratua-Archipel vor dem indonesischen Teil Borneos (Kalimantan). Das Resort liegt an einem hellen, von Palmen und üppiger Vegetation gesäumten Sandstrand, der immer wieder durch größere Gesteinsblöcke unterteilt ist und so bei Niedrigwasser eine Vielzahl an kleinen Stränden bietet. Bei Hochwasser werden die Sandstrände vollständig überspült.

Ausstattung

Das Nabucco Island Resort verfügt über insgesamt 17 Zimmereinheiten, die sich auf acht Doppelbungalows und einen Einzelbungalow aufteilen. Davon befinden sich 13 Zimmereinheiten direkt am Wasser. Das halboffene Restaurant auf Stelzen bietet einen tollen Ausblick auf das davor liegende Atoll. Außerdem gibt es eine kleine Bar, eine Leseecke und einen Souvenirshop. Vom Steg aus kann jederzeit bequem gebadet werden, an den anderen Strandbereichen gezeitenbedingt nur bei Hochwasser. Das Resort verfügt über Internet per WLAN im Bereich der überdachten Leseecke im Inselinneren.

Zimmer

Die geräumigen Zimmer verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetz, einen Schreibtisch, eine Kühlschrank, eine Klimaanlage, einen Ventilator, ein halboffenes Bad mit Warmwasserdusche und WC sowie eine möblierte Terrasse mit Garten- oder Meerblick. Von der Terrasse der Beachfront Bungalows bietet eine Treppe bei Hochwasser direkten Zugang zum Meer bzw. bei Niedrigwasser zum kleinen Strand. Alle Zimmer sind mit 220-Volt-Steckdosen versehen.

Verpflegung

Die Halbpension besteht aus einem kontinentalen à-la Carte Frühstück mit viel frischem Obst sowie einem mehrgängigen Abendessen. Der Schwerpunkt der schmackhaften Küche liegt auf asiatischen Gerichten. Die Vollpension beinhaltet zusätzlich ein Mittagessen à-la Carte.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, indonesische Rupiah
Kreditkarten: keine

Sonstiges

Das Resort organisiert Ausflüge zu den bewohnten Nachbarinseln. Auf der Insel gibt es eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Unter anderem können mittelgroße Warane, Kokosnusskrabben und Flughunde beobachtet werden.

Unser Eindruck

Das Nabucco Island Resort bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und befindet sich in einer guten Lage zu den Tauchplätzen in der Region. Durch seine Lage innerhalb der Lagune gibt es hier kein Hausriff. Für alle, die etwas mehr Komfort und Luxus wünschen, bieten wir auf Wunsch gern das benachbarte Virgin Cocoa Resort im gleichen Atoll an.

Tauchbasen in Verbindung

 
Dem Nabucco Island Resort angeschlossene Extra Divers Tauchbasis unter deutschsprachiger Leitung.

Nabucco Island Resort



siehe auch   Fotogalerie "Nabucco Island Resort"
siehe auch   Einträge zu "Nabucco Island Resort" im Gästebuch
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 28.06.2017 16:07 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+