Alor Divers Bungalows Hotel Alor Indonesien - Kleines, abgeschieden gelegenes Tauchresort unter französisch-slowenischer Leitung. Dienstag, 27.06.2017
Alor Divers Bungalows Hotel Alor Indonesien - Kleines, abgeschieden gelegenes Tauchresort unter französisch-slowenischer Leitung.

Reiseziele > Tauchen Indonesien > Tauchen Alor > Alor Divers Bungalows
Tauchreisen AlorTauchen AlorHotels AlorTauchbasen AlorTauchsafaris Alor

Alor Divers Bungalows / Alor / Indonesien

[Lage] [Anreise] [Ausstattung] [Zimmer] [Verpflegung]

Das kleine, abgeschieden gelegene Tauchresort unter Leitung des französischen Tauchlehrers Gilles und seiner slowenischen Frau Neya wurde im Juli 2006 eröffnet. Ein absoluter Geheimtipp für Taucher, die für exklusive Tauchplätze eine längere Anreise in Kauf nehmen.

Ihre Tauchreise
Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach/von Denpasar inkl. Steuern; Flug mit indonesischer Fluggesellschaft ab/bis Denpasar nach/von Alor; 1 Nacht in Denpasar inkl. Frühstück; 13 Nächte inkl. Vollpension; 2 begleitete Bootstauchgänge und Non Limit Tauchen am Hausriff täglich; alle notwendigen Transfers; bei Abflug zwischen dem 01.01.2017 - 30.04.2018
Ihr Preis  € 3324 
Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Alor Divers Bungalow
Bungalow von innen
Restaurant der Alor Diver
Alor Divers direkt am Strand

Lage

Die Alor Divers befinden sich auf Pantar, der zweitgrößten Insel des Alor-Archipels, im nördlichen Teil der Straße von Pantar. Das Tauchresort liegt an einem schönen, 450 Meter langen weißen Sandstrand.

Anreise

Die Anreise ist etwas zeitaufwendig. Von Denpasar oder Jakarta fliegt man nach einer Zwischenübernachtung weiter nach Kupang (West-Timor) und von dort nach Kalabahi (Alor). Der Transfer vom Flughafen zur Bootsanlegestelle dauert ungefähr 30 Minuten. Von dort sind es noch einmal ca. 30 Minuten mit dem Boot zum Resort. Die Anreise ab Bali oder Jakarta ist zweimal pro Woche (Donnerstag und Sonntag), die Rückreise nach Bali oder Jakarta ist zweimal pro Woche (Dienstag und Samstag) möglich.

Das Resort hat vom 1. Januar bis 15. März 2015 geschlossen.

Ausstattung

Das Resort verfügt über sieben in traditionell indonesischer Bauweise errichtete Holzbungalows. Im großzügigen offenen Hauptgebäude befinden sich das Restaurant, ein Aufenthaltsbereich und eine kleine Bibliothek. Ein Steg ist ebenfalls geplant. Zum Relaxen und Sonnen stehen den Gästen Sonnenliegen am Strand mit zur Verfügung.

Zimmer

Die geräumigen Bungalows, jeder ca. 36 Quadratmeter groß, verfügen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetz, einen Einbauschrank, eine Sitzecke mit Tisch und Stühlen, einen Deckenventilator, ein Bad mit Kalt- und Warmwasserdusche und europäischem WC sowie eine gemütliche Terrasse mit fantastischem Ausblick. Alle Zimmer sind mit ausreichend europäischen 220-Volt-Steckdosen versehen. Von morgens bis abends ist die Stromversorgung in Betrieb, nachts über Batterien.

Verpflegung

Vollpension - drei Mahlzeiten täglich mit schmackhaften asiatischen Gerichten in Buffetform. Tee, Kaffee und Trinkwasser stehen den ganzen Tag über kostenlos zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: Euro, US Dollar, Indonesische Rupiah
Kreditkarten: Keine

Sonstiges

Es steht ein kostenloser Wäscheservice zur Verfügung. Ausflüge in die nähere Umgebung werden ebenfalls angeboten.

Tauchbasen in Verbindung

 
Kleine Tauchbasis unter französicher Leitung in idealer Lage zu den Tauchplätzen von Alor.



siehe auch   Fotogalerie "Alor Divers"
siehe auch   Einträge zu "Alor Divers Bungalows" im Gästebuch
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Indonesien
  - Alor
  - Bali
  - Kalimantan
  - Komodo
  - Lombok
  - Molukken
  - Sulawesi
  - West Papua
  Malaysia
  Malediven
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Kreditkarte
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
 27.06.2017 21:15 © 2003-2017 Aquaventure Tauchreisen, Google+