Tauchsafari Bahamas Aggressor Bahamas - Luxuriöses Tauchsafarischiff der bekannten Aggressor Fleet zum Tauchen auf den Bahamas. Sonntag, 27.05.2018
Tauchsafari Bahamas Aggressor Bahamas - Luxuriöses Tauchsafarischiff der bekannten Aggressor Fleet zum Tauchen auf den Bahamas.

Reiseziele > Tauchen Bahamas > Bahamas Aggressor
Tauchreisen BahamasTauchen BahamasHotels BahamasTauchbasen BahamasTauchsafaris Bahamas

Bahamas Aggressor / Bahamas

[Anreise] [Ausstattung] [Kabinen] [Tauchgebiete] [Termine]

Das 30 Meter lange Stahlschiff (früher Carib Dancer) hat seinen Heimathafen in Nassau im Zentrum der Bahamas. Von hier aus werden 7- und 10-Nächte Touren zu den Exuma Cays und Eleuthera angeboten. Außerdem gibt es mehrmals pro Jahr auch 7- und 10-Nächte Touren ab/bis Freeport / Old Bahama Bay zum bekannten Tiger Beach und nach Bimini.

Drucken
Wir rufen Sie an Wir rufen Sie an
Bahamas Aggressor
Quad Stateroom Vierbettkabine im Bug
gemütliches Restaurant auf dem Hauptdeck
Taucherplattform am Heck der Bahamas Aggressor

Anreise

Exuma Cays - Bahama-Islands Tour
Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen Nassau. Am Flughafen Nassau angekommen nehmen Sie bitte ein Taxi zum Bootsanleger "Yoga Dock", welchen Sie nach 20 Minuten erreichen. In der Regel ist samstags der An- und Abreisetag; bei zwei aufeinanderfolgenden 10-Nächte-Tauchsafaris jedoch entsprechend samstags oder mittwochs.

Tiger Beach & Nordwest-Tour
Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen Nassau. Von hier erfolgt der Weiterflug zum Grand Bahama International Airport. Dort angekommen nehmen Sie bitte ein Taxi zum Bootsanleger "Old Bahama Bay", welchen Sie nach 40 Minuten erreichen. In der Regel ist samstags der An- und Abreisetag; bei zwei aufeinanderfolgenden 10-Nächte-Tauchsafaris jedoch entsprechend samstags oder mittwochs.

Ausstattung

Das 7 Meter breite Stahlschiff fährt seit 2012 für die Aggressor Fleet auf den Bahamas. Ausgestattet mit 6 Kabinen bietet sie Platz für maximal 14 Gäste. Die Kabinen befinden sich alle im Unterdeck. Das Safarischiff verfügt auf dem Hauptdeck über einen klimatisierten Restaurant- und Loungebereich inklusive einer DVD/TV-Anlage. Das halboffene Tauchdeck verfügt über einen Kameratisch, zwei offene Duschen und Reinigungsbecken. Das große Oberdeck bietet ein teilweise überdachtes Sonnendeck, einen Jacuzzi, zahlreiche Sitz- und Liegemöglichkeiten und eine Bar. Die Bahamas Aggressor hat eine sehr gute technische Ausstattung und ist nach den aktuellen Sicherheitsstandards ausgerüstet. Sie verfügt über ein Beiboot. Es stehen 12-Liter Aluminiumflaschen mit INT-Anschluss zur Verfügung.


Kabinen

Alle Kabinen sind mit Klimaanlage, Bad mit Warmwasserdusche und WC sowie 110 Volt Steckdosen, Bullaugen und einem Föhn ausgestattet.

Deluxe Stateroom
Diese Kabinen sind mit einem Doppelstockbett ausgestattet, das untere Bett ist hierbei mit 1,90 x 1,30 Meter etwas größer als das obere Bett mit 1,90 x 0,80 Metern Größe.

Quad Stateroom
Diese Kabine befindet sich im Bugbereich des Schiffes und verfügt über zwei Doppelstockbetten mit jeweils 1,90 x 0,80 Meter großen Betten.

Verpflegung

Die Vollpension auf der Bahamas Aggressor ist reichhaltig und abwechslungsreich. Das Frühstück wird im amerikanischen Stil gehalten und setzt sich aus unterschiedlichen Teigwaren sowie Obst, Müsli und Joghurt zusammen. Das Mittagessen wird in Buffetform angeboten und besteht aus Suppen, Sandwiches und Salaten. Zum Abendessen wird Fisch, Hähnchen und Rindfleisch mit Gemüse und frischen Salaten sowie einem Dessert gereicht. Zwischen den Tauchgängen, denen keine Hauptmahlzeit angeschlossen ist, werden kleine Snacks und frisches Obst gereicht. Wasser, Kaffee, Tee, Softdrinks, Bier, Wein und Snacks stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Tauchbetrieb

Täglich stehen 4-5 Tauchgänge, welche von englischsprachigen Guides geleitet werden, auf dem Programm. Der Ein- und Ausstieg erfolgt über bequeme Leitern. Leihausrüstung und Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar und sollte vorher angemeldet werden.

Sonstiges

Das Abendessen am letzten Abend ist nicht im Safaripreis enthalten.

Unser Eindruck

Komfortables Tauchsafarischiff mit dem bewährten Service der Aggressor Fleet.

Tauchgebiete

Tauchen Tiger Beach: Wie der Name schon vermuten lässt steht hier das Tauchen mit Tigerhaien im Vordergrund. Das glasklare Wasser sorgt für hervorragende Sichtweiten.

Tauchen Exuma Cays und Eleuthera: Abwechslungsreiches Tauchgebiet mit hervorragenden Sichtweiten südöstlich von Nassau mit James Bond Höhlen und schwimmenden Schweinen.

Zahlungsmöglichkeiten

Bar: USD
Kreditkarten: Visa, Mastercard


 

siehe auch   Fotogalerie "Bahamas Aggressor"
siehe auch   Fotogalerie "Tigerhaie am Tiger Beach"
 
Startseite
Sonderangebote
Tauchsafaris
Reiseziele
  Bahamas
  Costa Rica
  Curacao
  Indonesien
  Malaysia
  Malediven
  Mexiko
  Palau
  Papua-Neuguinea
  Philippinen
  Yap
  Stopover
  Yoga
Gruppenreisen
Kombinationen
Reiseversicherung
Tauchversicherung
Das Team
Kontakt
Newsletter
Links
Gästebuch
AGB
Impressum
Datenschutz
Gefahr beim Tauchen
Sitemap
© 2003-2018 Aquaventure Tauchreisen  27.05.2018 17:49
Facebook Aquaventure Tauchreisen Aquaventure Tauchreisen Google+ Aquaventure Tauchreisen Aquaventure Tauchreisen